Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Login Formular



Home

Kommende Vereinstermine

 
Abschied & Umbruch bei der TSG Giengen
Fußball

Weiterlesen...
TSG Giengen 2010/11
Nach 2 Jahren wird Trainer Erdal Kalin die TSG Giengen verlassen. Sein neues Ziel ist bis jetzt noch nicht bekannt aber die Spieler & der Trainer können auf zwei tolle Jahre zurück blicken.

Im ersten Jahr 2009/10  wurde man mit einer Wahnsinns Rückrunde noch 3. in der Kreisliga A3. Im Pokalwettbewerb konnte man bis ins Viertelfinale einziehen dort musste man sich dann geschlagen geben mit einer 0:1 Niederlage gegen einen Bezirksligisten. Aber trotzdem hatte die Mannschaft um Erdal Kalin auch einige große Bezirksliga Mannschaft aus dem Wettbewerb geschmissen.

 
Schade, eines der lustigen Spektakel für das Jubiläum musste leider Abgesagt werden!
Veranstaltungen und Aktionen
Geschrieben von: Martin Gold   

Weiterlesen...
schiff
Hallo Sportkameradinnen und Kameraden,

wie Ihr ja bereits aus dem Vorbereitungen entnommen habt, planen die TSG – Tennis- und Tischtennisabteilung mit DLRG und freiwilligen Feuerwehr am 17.07.2011 ein „Brenz na Bada“.

Nachdem ja bereits aus der Presse erfahren habt und evt. auch gesehen, wird der Brenzabschnitt von Autobahnbrücke Herbrechtingen bis Freiwillige Feuerwehr Gerätehaus dem altem Brenzverlauf saniert oder wie es zu lesen war, OB spart Kosten für Personal und heizung im Bergbad ein.

 
Bittere Derby - Niederlage gegen den RSV Hohenmemmingen
Fußball

Weiterlesen...
Derby - Niederlage
Nach sehr guten Anfangsminuten der TSG Giengen und sehr guten Chancen durch P. Greiner, C. Drago & P. Nuiding (Lattentreffer). Dauerte es bis zur 25 min. als C. Drago das Verdiente 0:1 per Kopfball erzielte.  

Die TSG hatte das Spiel bis zur Pause sehr gut im Griff und konnte den Ball in den eigenen Reihen halten und sich weiter gute Torchancen erarbeiten, die leicht vergeben wurden.

 
Werbetrommel gerührt - jetzt fehlen nur noch die Besucher
The Beach
Geschrieben von: Stefan Briel   

Weiterlesen...
Die Banner hängen - schon gesehen?
Die Banner hängen und die Plakate prangen nun auch von den Masten in Giengen. Wer jetzt noch behauptet, er hätte von nichts gewusst, dem sollte unbedingt zu einer Sehhilfe geraten werden. Vielleicht ist einigen auch schon einer unserer 20.000 Flyer in den Hausbriefkasten geflattert, denn jetzt hat der Endspurt zur Bekanntmachung des Großereignisses der Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz begonnen.
Am Samstag waren unsere freundlichen Helferlein auch in der Marktstraße um dort mit allen Fragen rund um "The Beach" gelöchtert zu werden. Ihr habt auch noch fragen? - keine Angst, nächste Woche Samstag sind sie nochmals dort anzutreffen.

 
Öffentliches Training der Österreichische Fußballnationalmannschaft (U-18-Männer) im TSG Stadion
Aktuelles
Geschrieben von: Stefan Briel   

Weiterlesen...
Da wollen Sie alle sicher hin: österreichische U21
DFB vergab ein U18-Länderspiel Deutschland gegen Österreich nach Aalen deren VfR dieses Jahr ebenso, wie die TSG Giengen 1861 e.V. ein Jubiläum zu feiern hat.

Die männliche DFB-U18-Nationalmannschaft bestreitet am 18. Mai 2011 in Aalen ein Länderspiel gegen Österreich. Und dafür findet auf dem Gelände der Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz um 10:00 Uhr ein öffentliches Traning der Länderspiel-Junioren der Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch statt. Der Anpfiff in der Scholz-Arena erfolgt dann um 19 Uhr. (Foto by Steindy)

 
Württembergische Meisterschaft Poomsae in Schorndorf am 16.4.2011
Taekwondo
Geschrieben von: Christina Schadt   

Weiterlesen...
Thomas, Helmut und Oswald (von links)
Bei den württembergischen Meisterschaften Poomsae konnten sich alle unsere Starter Podest-Platzierungen sichern. Unser Formenläufer Alexander Schneider konnte als Einzelläufer bei den Senioren ( 25-29 Jahre) den 2. Platz in der Vorrunde sichern. Damit zog er automatische ins Finale ein, in welchem er den 3. Platz belegte.

Unsere Trainer Helmut Borchert und Thomas Jäger starteten zusammen mit Oswald Frey (DJK Aalen) als Dreier-Synchron-Team für die SG Ostalb und sicherten sich hier souverän den 1. Platz (LK1 Synchron m Master 40+).

Herzlichen Glückwunsch!

 
Anmeldung für das Beach-Jedermannturnier ist online
The Beach
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Anmeldung zum Jedermannturnier
Am 27.05.2011 veranstaltet die Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz im Rahmen des Jubiläumsevents "The Beach" ein Jedermannturnier.
Beachvolleyball Jedermann-Turnier, 15,- KAUTION (werden wieder ausbezahlt bei Antritt)
Das Beachvolleyballturnier für Firmen, Vereine oder Stammtische. Es winken tolle Preise und eine Menge Spaß.
Für nur 15,- Kaution (werden wieder ausbezahlt bei Antritt) ist das sicher ein toller Spaß für Firmen, Vereine oder Stammtische. Es winken tolle Preise und eine Menge Action. 

Hier geht es zur Anmeldung... 

 
Mütter gegen Töchter, Tanten gegen Nichten, wJB gegen Ü 30
Handball
Geschrieben von: Gisela Sannwald   

Weiterlesen...
wJB vs. Ü30
Spiel der Generationen

Bei einem Freundschaftsspiel der besonderen Art trafen die Jugendspielerinnen, die ab der kommenden Runde schon in der B-Jugend spielen, auf die erfahrenen Spielerinnen unserer Ü 30. In diesem abteilungsinternen Spiel forderten Töchter ihre handballerfahrenen Mütter und Nichten ihre Tanten heraus. Schnelligkeit gegen Erfahrung!

 
Sportabzeichentreff bei der TSG Giengen in 2011
Sportabzeichen

Weiterlesen...
Sportabzeichen 2011
Die Abnahme der Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen für Erwachsene bei der TSG Giengen im Jahr 2011 ist beendet. Jetzt geht es an die Auswertung.

Die Urkunden werden am Montag, 21.11.2011, 20:00 Uhr, in der Sporthalle der TSG überreicht.

Alle Teilnehmer sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Es grüßt euer Manne

 
Hauptversammlung der Abteilung Basketball
Basketball
Geschrieben von: Danko Rumi   

Weiterlesen...
BBall HV 2011
Die diesjährige HV der Basketballabteilung am 29.04.2011 war gut besucht. Vertreten waren die Herrenmannschaft, die U 20, U 16, U12, die Damenmannschaft und die Trainer.

Nachdem Stefan Briel den Abteilungsbericht vorgetragen hatte, gab er leider seinen Rücktritt als Abteilungsleiter bekannt. Die Basketballabteilung ist sich bewusst, dass Sie ihm viel verdankt und bedankt sich im Namen aller Mitglieder für das jahrelange Engagement.

 
Giengener Turnerinnen auch in Steinheim auf dem Podest
Wettkampfturnen

Weiterlesen...
In Steinheim erfolgreich
Vor Ostern traten 2 Giengener Mannschaften des Wettkampfturnens beim Endkampf der Gaumannschaftsmeisterschaften in Steinheim an.

Bereits in der Früh turnte die Mannschaft der Juti C- offen (Altersklasse Jg. 99 und Älter) mit Lara Henne, Taina und Lara Mößle, Daniela Hüsken und Mareike Stegmaier. Die 5 zeigten hervorragende Leistungen und wurden bei der Siegerehrung mit dem 2. Platz belohnt.

In der Einzelwertung stand Daniela als Siegerin auf dem Treppchen. Lara Mößle belegte Rang 5, Mareike wurde 6. und Taina errang Platz 8. Nachmittags trat die Juti C Mannschaft (Altersklasse Jg. 98/99) gegen ihre Konkurrenz aus Ostwürttemberg an.

Bereits beim Vorkampf in Sontheim als 2. qualifiziert starteten Sabina Müller, Miray Kosukavak, Nadine Elbert, Klara Riester, Katharina Borsch und Leonie Amri. Sie zeigten auch an diesem Tag ordentliche Übungen an Sprung, Balken, Boden und Reck und erturnten sich Rang 3. In der Einzelwertung kam Klara auf Platz 2 und Nadine auf Platz 10.

 

 
Nach 9 Rückrundenspielen steht die TSG Giengen auf Platz 5 in der Kreisliga A3
Fußball

Weiterlesen...
3 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen
Die TSG Giengen tritt auf der Stelle, denn nach den 2 Niederlagen am Osterwochenende ist nach oben nichts mehr möglich.

Der 12 Punkterückstand auf den Tabellenführer SVH Königsbronn, 11 Punkterückstand auf den zweiten SV Neresheim und 10 Punkterückstand auf den dritten VfL Gerstetten ist zu groß, dass es die drei Mannschaften unter sich ausmachen werden.

 
5 E-Jugendliche der TSG bei VR-Talentiade in Geislingen
Handball
Geschrieben von: Manuela Gauß   
Weiterlesen...
hinten von links: Julian Hautmann, Nico Gauß, Svenja Geyer, Hanna Mozer, Annika Hüsken.

VR-Talentiade in Geislingen

 

71 Kinder, Jungen wie Mädchen aus dem Handballbezirk Staufenland starteten am 03.04.2011 mit Koordinationsübungen und Handballspielen die VR-Talentiade. Ziel war die 10 besten Teilnehmer für den Verbandsentscheid des Handballverbandes Württemberg zu ermitteln.

 

Von der TSG –Giengen waren 5 E-Jugendspieler am Start.

 

Nach einer gelungenen Veranstaltung des TV Altenstadt standen dann die Teilnehmer fest: Aus Giengen erziehlte Hanna Mozer einen 8. Platz. Als Nachrücker auf Platz 12 steht Nico Gauß. Julian Hautmann belegte einen 17. Platz, Annika Hüsken den 44. Platz sowie Svenja Geyer den 47. Platz.

 
Regionalfinale der Wettkampfgymnastik
Turnen - Rhythmik
Geschrieben von: Michaela Huth   

Weiterlesen...
alle Giengener Gymnastinnen
Am Samstag, 16.04.2011, traten 8 Gymnastinnen der TSG Giengen beim Regionalfinale der Wettkampfgymnastik in Ulm an.
Morgens gingen die Mädchen der Altersklasse C, B und A mit den Handgeräten Ball, Reifen und Seil an den Start. Simone Göppert erreichte in der A-Jugend den 6. Platz. Bei der B-Jugend startete Rebecca Jäger und sicherte sich einen guten 7. Platz. In der Jugend C starteten 3 TSG'lerinnen. Es war die stärkste Jugend mit insgesamt 23 gemeldeten Gymnastinnen. Anna-Lena Fotiadis konnte sich einen guten 11. Platz holen, ganz knapp hinter Janina Hautmann, die den 10. Platz holte. Einen hervorragenden 6. Platz und damit auch die Qualifikation zum Landesfinale am 14.04.2011 erreicht Kathrin Dick.
Nach der Siegerehrung der „Großen" ging es nachmittags mit dem Wettkampf der Jugend E und D weiter. Insegsamt 3 Gymnastinnen starteten hier in der Jugend D 10 bzw. D11.
Angelique Becker holte sich den 7. Platz und damit die Qualifikation zum Landesfinale. Ebenso Emelie Maier in der Jugend D11, die ebenfalls den 7. Platz holte. Alina Dick landete in der Jugend D11 auf dem 14. Platz.

 
« StartZurück919293949596979899100WeiterEnde »

Seite 94 von 108

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.