Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Login Formular



Home

Kommende Vereinstermine

 
6. Etappe nach Köflach:Am Ziel
Nordic Walking
Geschrieben von: Helga Reiser   

Weiterlesen...
Am Ziel
Die Nacht war etwas unruhig, da das Quartier direkt an der Bahnlinie Graz-Salzburg lag.

Morgens um 8 Uhr kam eine Radlergruppe aus Köflach nach Pernegg um die letzte Etappe gemeinsam zu absolvieren. An der Mur entlang Richtung Graz sah man sehr viele überschwemmte Felder, Wiesen und Murabgänge, die das Unwetter, das in der vergangenen Woche in diesem Bezirk wütete, angerichtet hat.

(Im Anhang findet ihr auch den Radiobericht des SWR4 über die Tour. Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte.)

 
Bezirksspielfest am 01.07.2012 im TSG Stadion
Handball
Geschrieben von: Jochen Karow   

Weiterlesen...
Bezirksspielfest
Leider mussten wir aufgrund des Unwetters das Spielfest kurzfristig absagen. Es wird keinen Nachholtermin geben.

 
Tag 5 unterwegs nach Köflach: Regen über Regen
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Tag 4 noch mit Sonne
6 Uhr aufstehen, 7 Uhr frühstücken, 8 Uhr starten!

Nein heute nicht es regnet in Strömen und wir warten bis 9 Uhr ab, dann wird entschieden was wird gemacht?

 
SG Herbrechtingen / Giengen verpflichtet Torwart-Talent.
Fußball
Geschrieben von: Adem Acikgöz   

Weiterlesen...
Hakan nun mit an Bord
Der Transfer von Torhüter Hakan Kocar von TKSV Giengen zur Spielvereinigung ist perfekt.
Der 19 jährige Torhüter schließt sich ab sofort der Spielvereinigung an

"Das ist eine Riesen-Chance für mich bei einem Super-Verein", freut sich Hakan Kocar.

Auch bei der Spielvereinigung ist man mit der Neuverpflichtung zufrieden.

 
Verbandsspielsaison 2012
Tennis
Geschrieben von: Isolde Schlenga   

Weiterlesen...
Verbandsspielsaison
Die Punktspielrunde ist angelaufen und alle Mannschaften haben bereits 2 Punktspiele hinter sich. In diesem Jahr neu gemeldet wurde eine Knaben Mannschaft. Erstmalige Wettkampfluft durften sie im Spiel gegen Niederstotzingen schnuppern. Die Jungs haben gekämpft und alles gegeben.

 
Tag 4 auf dem Weg nach Köflach: gezeichnete Füße
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Die Radler mit dem Servicemobil
Der heutige und 4.Etappentag war für alle ein anstrengender aber wunderschöner Tag. Das Wetter meint es jeden Tag besser mit den Tourengängern. Jeden Tag steigt das Thermometer, heute hatte das Thermometer fast die 40 Gradmarke überschritten. Für die Radler ist der wenigstens ein bisschen kühlende Fahrtwind noch sehr angenehm.

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte.)

 
Tag 3 der Tour nach Köflach: fast mörderisch heiß
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Die Walkerinnen
Voller Erwartung startete man in den dritten Tag. Mit Horst fuhren die Radler zum Startpunkt nach Reibersdorf. Bei heißem Sommerwetter wurde dann entlang der Donau bis nach Passau geradelt. Die festgelegte Tagesstrecke von 92km war schon am späten Nachmittag geschafft.
Dieter, Ilona, Renate und Helga - die Nordic Walker - starteten in Wörth. Leider hatte sich Dieter kurz nach dem Start am linken Fuß eine enorm groß Blase zugezogen und somit gab es für Ihn Gehverbot. 

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte.)

 
Tag 2 der Tour nach Köflach: Wassertaxi oder eintauchen
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Die Radlercrew
Der 2. Event/Tourentag von Grossmehring nach Woerth war wieder ein voller Erfolg ohne große Pannen und Zwischenfälle. Das Wetter war heute sehr angenehm bei ca. 25 Grad im Schatten.

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden - Nach dem "weiterlesen" seht ihr eine Karte der Tourabschnitte. 

 
Nordic Walking und Fahrradtour nach Köflach gestartet
Nordic Walking
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Vor dem Startschuss zur Tour
Heute morgen mit ein paar minuten Verspätung kurz nach halb acht gab Oberbürgermeister Elser (links) vor dem Rathaus seinen Startschuss. Die angereisten Unterstützer und Zuschauer schickten die Walker und Radler nun auf die Reise in die Partnerstadt.

Nach der ersten erschwerlichen Etappe sind alle gut und wohlbehalten in Grossmehring angekommen. Die Nordic Walker sind dabei 34 km gegangen und die Radler 101 km gefahren. "Man kann sich vorstellen, dass die Hitze heute manchmal fast unertraeglich war" so Helga aus dem ersten Etappenquartier "Aber es sind Alle gut gelaunt!" Die Tourteilnehmer und wir freuen uns schon auf die morgige Tour aber nicht ohne einen "Gruß aus Grossmehring von den TSG-lern der Rad und Nordic Walking Tour". 

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden) 

 
Vorstellung des Junioteams im C-Jugendbereich der Giengener Fußballvereine
Fußball
Geschrieben von: Administrator   

Weiterlesen...
Andreas Kuhn bei den Ausführungen
Gastgeber Hans-Jürgen Fedchenheuer (Vorsitzender SC Giengen) begrüßte die Anwesenden Spieler und Eltern bevor Stefan Briel (Vorsitzender des TSG Giengen als "federführender Verein" der C-Jugend) die Hintergründe der Zusammenarbeit im Jugendfußball in Giengen aus der Gemeinschaft des Stadt Sport Rings Giengen kurz rekapitulierte.

Andreas Kuhn (Jugendwart der TSG Giengen) stellte im einzelnen das Konzept und die Ziele des Jugendfußballs in Giengen vor und ging detailliert auf die Kooperation im C-Jugendbereich ein, den die TSG zukünftig betreuen wird. Von Spielort, Trainern, Trainingskonzepten, taktischer Ausrichtung und Vereinszugehörigkeit bis zum Respekt vollen Umgang wurden alle Aspekte der Zusammenarbeit unter den Vereinen angesprochen und die Richtlinien den anwesenden Eltern und anwesenden Schülern mitgeteilt und Fragen beantwortet.

 
Per Rad und Fuß nach Köflach.
Nordic Walking
Geschrieben von: Stefan Briel   

Weiterlesen...
780km nach Köflach
Anlässlich des Jubiläums „ 50 Jahre Städtefreundschaft Köflach-Giengen" veranstaltet die Turn und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen in Zusammenarbeit mit der Städtepartnerschaftsgruppe „Wir für Köflach" vom 21. bis 28. Juni 2012 eine Nordic-Walking-/Rad-Tour von Giengen nach Köflach (Österreich). 

Dieses Event wird mit zwei Gruppen jeweils 4 Radler, 4 Nordic–Walker und 2 Begleitpersonen durchgeführt. Die Strecke von Giengen nach Köflach beträgt ca. 780 km. Gestartet wird am Donnerstag, den 21.06. um 7.30 Uhr vor dem Rathaus, dann heißt es für die Radfahrer 99 Km und für die Nordic Walker 30 Km sportlich anzugehen. Um noch ein besonderes Schmankerl zu bieten, werden wir so fern dies technisch möglich ist die gesamte Tour online begleiten. Alle Freunde der Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz sind herzlich eingeladen die Reisenden schon beim Start anzufeuern. 

(Kommentare der Artikel zu dein einezlnen Tagen gelangen natürlich auch an die Reisenden)

 
Teilnahme bei den Schwimmweltmeisterschaft der Masters in Riccione
Schwimmen
Geschrieben von: Horst Reiser   

Weiterlesen...
Helga bei den Schwimm-Weltmeisterschaften
Vom 10. bis 17. Juni 2012 fanden in Riccione die 14. Weltmeisterschaften der Masters im Schwimmen statt. Unter den 9700 Teilnehmern startete die TSG Schwimmerin Helga Reiser, die zum ersten Mal an der Schwimm-WM teilnahm. Es war interessant, denn die Schwimmwettkämpfe wurden für Männer und Frauen mit täglichem Wechsel der Wettkampfstätte ausgetragen. Die Frauen begannen in der Schwimmhalle, die Männer im Freibad.

 
Giengen guckt - EM 2012!
Aktuelles
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Wir zeigen ab dem 17. Juni alle Spiele mit deutscher Beteiligung jeweils ab 20.45 Uhr.
Geländeöffnung ist eine halbe Stunde vorher. Falls Deutschland weiterkommt, wovon wir natürlich ausgehen,
übertragen wir alle weiteren Spiele des deutschen Teams.
Ort: Im Hof der Schlüsselbrauerei Giengen, Oggenhauser Str. 34 (Nähe Marienkirche).
Weiterlesen...
Football_iu_1996
Das Brenzflimmern-Team in Kooperation mit der Schlüsselbrauerei und TV Fröscher zeigt ab dem 17. Juni alle Spiele mit deutscher Beteiligung jeweils ab 20.45 Uhr.Geländeöffnung ist eine halbe Stunde vorher. Falls Deutschland weiterkommt, wovon wir natürlich ausgehen,übertragen wir alle weiteren Spiele des deutschen Teams.Ort: Im Hof der Schlüsselbrauerei Giengen, Oggenhauser Str. 34 (Nähe Marienkirche). Der Eintritt ist frei!
 
Geschäftsstelle "weiß" sich zu helfen
Geschäftsstelle
Geschrieben von: Isolde Schlenga   

Weiterlesen...
Marc streicht
"Alles neu macht der Mai" heißt es doch immer so schön. So dachten sich auch unsere Damen von der Geschäftsstelle als Sie unsere Mitglieder dazu aufriefen ihnen bei der Umgestaltung unter die Arme zu greifen. Heute sind wir mit der Hilfe von Isolde und Marc diesem Moto wieder ein ganzes Stück näher gekommen. So erstrahlt die Geschäftsstelle und Marcs Arme in neuem, hellen Weiß. Farbe und Malerwerkzeug wurden von der Malerei Herrmann gespendet - Vielen Dank dafür!

Wenn auch ihr noch ein paar schöne Büroeinrichtungsgegenstände für unsere Geschäftsstelle zur Verfügung stellen könnt oder vielleicht auch ein Virtuose im Umgang mit dem Farbeimer seid oder andere Talente einbringen könnt, wendet euch doch gerne vertrauensvoll an Isolde und helft uns, unsere Räumlichkeiten noch attraktiver zu machen. 

 
« StartZurück101102103104105106107108109110WeiterEnde »

Seite 101 von 122

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz