Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Aktuelles wJB – 16.12.2012: Knappe Niederlage

Kommende Handball Termine

 
wJB – 16.12.2012: Knappe Niederlage PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Daniela Hüsken   
Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 12:11 Uhr
AddThis

TSG Giengen – SG Hofen/Hüttlingen 18:19 (11:9)

Die Giengener Mädchen trafen am Wochenende erstmals auf die Mädchen aus Hofen/Hüttlingen. Gleich in den ersten Minuten konnten die Giengener sich einen kleinen Vorsprung von 2 Toren sichern, den sie auch die gesamte 1 Halbzeit halten konnten. Sie schafften es Leider nicht den Vorsprung zu vergrößern, so ging man mit 2 Toren Vorsprung 11:9 in die Pause. Anfangs der zweiten Halbzeit kam für kurze Zeit mehr Schwung ins Spiel. Die Heimmannschaft konnte ihren Vorsprung bis zur Mitte der zweiten Spielhälfte halten. Man konnte den Vorsprung aber auch nicht ausbauen, dazu machte man in der Abwehr zu viele Fehler. Die Hofener gaben nicht auf und schafften immer wieder den Ausgleich. Hinzukam , dass die Giengener leider nur 2 von 6 Siebenmeter verwandeln konnten. So stand es kurz vor Schluss 18:18 und die Gegnerinnen waren in Ballbesitz, und konnten den Siegestreffer Sekunden vor Ende verwandeln. Am Ende stand es 18:19 für Hofen. Eine bittere Niederlage für die Giengener Mädchen, da man die Punkte dringend benötigt hätte.

Es spielten:

Leonie Krehl (Tor), Anna Heißwolf, Dilara Kocygit, Corinna Bosch(2/2), Ina Heißwolf (7), Anja Salmen (1), Laura Mattausch, Lara Mößle (2), Svenja Wiegandt, Daniela Hüsken (5)

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.