Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Aktuelles wJC - 15.12.2012: deutlicher Sieg vor der Weihnachtspause

Kommende Handball Termine

 
wJC - 15.12.2012: deutlicher Sieg vor der Weihnachtspause PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Kirsten Heißwolf   
Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 12:16 Uhr
AddThis

TSG Giengen – TV Steinheim   25:13 (11:6)

Im letzten Spiel in diesem Jahr mussten die Mädchen der wJC zu Hause gegen den Tabellenletzten aus Steinheim antreten und starteten sofort gut in Spiel. Knapp 15 Minuten spielten sie ein sicheres Spiel und konnten die schnell erzielte Führung bis auf 6:1 ausbauen. Danach stellte die gegnerische Mannschaft ihr Abwehrspiel um – spielte weit offensiver als zuvor – und die TSG Mädchen verloren ihren Faden. Leichte Ballverluste und technische Fehler schlichen sich ein und Steinheim konnte Tor um Tor, bis auf 8:6 aufholen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit bekamen sie ihr Spiel wieder in den Griff, konnten sich erneut absetzen und gingen mit einem 5 Tore Vorsprung in die Halbzeit.

In den ersten Spielminuten der zweiten Halbzeit war die Partie dann relativ ausgeglichen. Giengens Mädchen hatten das Spiel schon abgehakt und spielten im Angriff wie auch in der Abwehr nicht konsequent genug, so dass die Steinheimerinnen wieder auf 3 Tore herankommen konnten. Danach nahmen sich die Giengenerinnen aber nochmals zusammen. Mit schnellem Spiel kamen sie immer wieder frei zum Wurf und konnten ihren Vorsprung wieder ausbauen. Giengen Trainerinnen wechselten nun munter durch, so dass jede Spielerin zu ihren Spielanteilen kam. Dies tat dem Spiel aber keinen Abbruch, denn die Gäste hatten nichts mehr zuzusetzen. Am Ende konnten die Giengenerinnen ihr Spiel verdient und deutlich mit 25:13 gewinnen und gehen auf einem guten 3.Tabellenplatz in die Winterpause.

 

Es spielten: Elisa Kunzmann (Tor), Friederike Herrmann (2), Anna Heißwolf (7), Anja Salmen (6), Leonie Gerold (5), Elvan Demir, Janina Hautmann (1), Nicole Bass, Svenja Wiegandt (4), Daniela Tsegai,

 

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.