Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Aktuelles mJA – 03.12.2016: Niederlage im Spitzenspiel

Kommende Handball Termine

 
mJA – 03.12.2016: Niederlage im Spitzenspiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Holger Neuhauser   
Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 22:54 Uhr
AddThis

mJA
mJA
TG Geislingen – TSG Giengen 33:30 (20:13)
 
Nachdem die mJA der TSG Giengen bisher ungeschlagen war mussten sie am vergangenen Samstag ihre erste Niederlagen gegen den Tabellenführer der TG Geislingen einstecken. Schon zu Beginn des Spieles konnte sich Geislingen durch einige Probleme in der Giengener Abwehr und mehreren liegengelassenen Tormöglichkeiten nach 20 Minuten mit einem Torstand von 15:6 deutlich absetzen. Bis zur Halbzeit konnte sich der TG nicht weiter absetzen, was zu einem Habzeitzwischenstand von 20:13 führte.
In der Pause nahm man sich vor eine aggressivere Abwehr zu spielen. Doch dies gelang der Mannschaft erst in den letzten zehn Minuten, wo es leider schon zu spät war. Trotzdem konnten sie sich immerhin auf einen drei Tore Abstand heran spielen, was zu einem Endergebnis von 33:30 für die Mannschafft des TG Geislingen führte.
Das nächste Spiel findet nach der Winterpause am 28.01.2017 in der EWS Arena gegen FA Göppingen 2 statt.
 
Es spielten: Jonathan Laib, Rene Klaiber, Leon Gaschler(3), Rouven Walter(2), Ridvan Arman(4), Holger Neuhauser(1), Tim Weller, Janik Beermünder(19), Lucas Tsegai und Florian Gebhardt(1)
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz