Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Tischtennis Spielbericht vom Wochenende [ 37/2017 ]

Kommende Tischtennistermine

 
Spielbericht vom Wochenende [ 37/2017 ] PDF Drucken E-Mail
Tischtennis
Geschrieben von: Jörg Fetzer   
Montag, den 18. September 2017 um 05:45 Uhr
AddThis

Landesklasse   #   TSV Erbach – Herren I     8:8

Beim Mitaufsteiger aus Erbach fuhr die Erste die ersten Punkte in der
Landesklasse ein. In der Relegation war man noch unterlegen, weshalb eine
kleine Revanche gelang.

Nach den Doppeln war man mit 2:1 in Front. Die Führung musste aber
postwendend an die Erbacher abgegeben werden, da im vorderen Paarkreuz kein
Sieg gelang. Anschließend wurden die Punkte geteilt, so dass Erbach mit 5:4
Vorne war. Abermals kam im vorderen Paarkreuz kein Punkt, weshalb die
Gastgeber auf ein beruhigendes 7:4 blicken konnten. Anschließend konnte die
Erste aber bis auf 8:7 verkürzen, so dass das Schlussdoppel entscheiden
musste. Hier behielt Fetzer / Fetzer mit 3:0 ganz klar die Oberhand.

Es spielten:
     Fetzer/Fetzer (2), Konstantinidis/Rancov, Morcinek/Friesen (1)
     Fetzer J., Konstantinidis, Fetzer R. (2), Morcinek (1), Rancov, Friesen (2)

Bezirksklasse   #   VFL Gerstetten – Herren II     3:9

Am ersten Spieltag reiste die Zweite Ersatzgeschwächt nach Gerstetten.

Nach den Eingangsdoppeln erkämpften wir den besseren Start zur 2:1 Führung.
Im weiteren Verlauf konnte Gerstetten noch etwas dagegen halten, bis zum
Zwischenstand von 3:2. Dann aber erkämpften wir uns einen Lauf von Fünf
gewonnen Spielen zum Zwischenstand von 8:2. Leider unterlag Manfred Mieskes
hart umkämpft sein Spiel den Sack zu schließen. Dies war aber der letzte
Punkt für Gerstetten, da anschließend Joachim Junginger den Siegpunkt
erspielte.

   Es spielten:
     Grässle/Junginger (1), Mieskes/Friesen (1), Gold/Gistel
     Grässle Michael (2), Mieskes Manfred, Junginger Joachim (2), Friesen Eduard (1),
     Gold Martin (1), Gistel Markus (1).

Kreisliga B   #   SV Zang – Herren III 9:3

Auch die Dritte musste Auswärts antreten. In den Doppeln konnte die Dritte
noch einen Punkt, zum 2:1 erspielen. Anschließend war man aber mehr oder
weniger klar unterlegen und Zang konnte bis zum 7:1 wegziehen, ehe die Gäste
noch ein wenig Gegenwehr zeigten. Leider konnte man nur noch auf 9:3
verkürzen.

   Es spielten:
     Rochau/Kaiser (1), Reinmüller/Krockenberger, Cvetkovic/Strybny
     Rochau, Kaiser (1), Reinmüller, Cvetkovic, Krockenberger (1), Strybny

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz