Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Turnen Turnen - Wettkampfgruppe

Kommende Turnen Termine

 
Wettkampfturnen


Zwei Podestplätze für Giengener Wettkampfturnerinnen beim Gaufinale Mannschaft in Sontheim PDF Drucken E-Mail
Wettkampfturnen
Geschrieben von: Christine Nußbaum   
Dienstag, den 08. November 2016 um 08:10 Uhr

Weiterlesen...
Gaufinale Mannschaft 2016
Am Vormittag starteten 2 Mannschaften der Juti E (Jg.07/08) sowie 1 Mannschaft der Juti C (Jg.03/04) und 1 Mannschaft der offenen Klasse (ab Jg. 2004) in Sontheim beim diesjährigen Gaufinale Mannschaft.

Geturnt wurde ein 4-Kampf an den Geräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden.

Jeweils die 3 besten Mannschaften jeder Altersklasse konnten sich zur Landesqualifikation am 12. November in Altenmünster qualifizieren.

Die Turnerinnen der Juti C zeigten einen guten Wettkampf und turnten sich mit Platz 2 aufs Treppchen. (Marie Jahraus, Talia Basyigit, Emily Gottmann, Alexandra Cravotta und Paula Henning)

Ebenso gelang es der Mannschaft der offenen Klasse sich den 2. Platz zu sichern. (Daniela Hüsken, Lara Mößle, Marie Bürkle, Klara Riester, Janin Marambio- Widenmann, Sabina Müller und Hannah Fiala)

Bei den Jüngsten der Juti E verlief der Wettkampf nicht zufriedenstellend. Sie erreichten die Plätze 11 (Jette Trüper, Mia Fähnle, Jennifer Gottmann und Isabell Zaske) und 12 (Hanna Steinbrecher, Juelie Gabel, Sarah Heße).

Am Nachmittag ging dann noch die Mannschaft der Juti D (Jg. 05/06) um Beatrix Melzer, Zeyneb Kulaksiz, Hannah Heße und Johanna Beermünder an den Start. Sie erturnten sich Platz 6.

 
Bergfest in Hürben PDF Drucken E-Mail
Wettkampfturnen
Geschrieben von: Christine Nußbaum   
Montag, den 26. September 2016 um 10:39 Uhr

Weiterlesen...
Bergfest 2016

Am 25. September wurde zum 37. Mal das Hürbener Bergfest ausgetragen. 9 Turnerinnen der TSG Giengen waren mit am Start. Die Mädchen ab Jahrgang 2006 hatten einen Wahl-4-Kampf zu absolvieren.

Vier Turnerinnen schafften den Sprung aufs Podest. Janin Marambio- Widenmann (Jg.00) erzielte Platz 1, Paula Henning (Jg. 03) erreichte Platz 2 und Marie Jahraus (Jg. 03) und Hannah Fiala (Jg. 00) erturnten sich die Bronzemedaille. Weitere gute Platzierungen unter den Top Ten erreichten folgende Turnerinnen. Johanna Beermünder errang im größten Teilnehmerfeld des Jahrgangs 2005 Platz 8. Im Jahrgang 2003 ging Platz 5 an Emily Gottmann und Platz 6 an Talia Basyigit. Sabina Müller wurde 5. in ihrer Altersklasse Jg. 2001.

 
Gaukinderturnfest PDF Drucken E-Mail
Wettkampfturnen
Geschrieben von: Christine Nußbaum   
Sonntag, den 14. August 2016 um 18:03 Uhr

Weiterlesen...
Gaukinderturnfest

Dieses Jahr wurde auf Grund eines fehlenden Ausrichters nur 1 Gaukinderturnfest im Turngau Ostwürttemberg ausgetragen. In Böbingen gingen 19 Wettkampfturnerinnen und 7 Turnerinnen des Mädchenturnens am 17. Juli an den Start.

Die Jüngsten aus dem Mädchenturnen (Jg. 2011-2009) bestritten den STB- Kindercup und konnten alle die Silber- und Bronzegruppe erreichen.

Die Wettkampfturnerinnen der Jahrgänge 05-08 bestritten einen Wahl 3- Kampf und die Turnerinnen der Jahrgänge 04-99 einen Wahl 4- Kampf. Auszuwählen war aus den Bereichen Gerätturnen, Leichtathletik und Minitrampolin.

Folgende Turnerinnen belegten sehr gute Plätze unter den Top Ten:

2. Platz: Alexandra Cravotta (Jg. 03), Paula Henning (Jg. 03), Hannah Fiala (Jg.02)

3. Platz: Marie Jahraus (Jg. 03), Lucie Borsch (Jg. 04), Juelie Gabel (Jg. 08)

5. Platz: Beatrix Melzer (Jg. 06)

6. Platz: Zeyneb Kulaksiz (Jg. 06)

8. Platz: Mia Fähnle (Jg. 07), Johanna Beermünder (Jg. 05)

9. Platz: Jennifer Gottmann (Jg. 07)

10. Platz: Jette Trüper (Jg. 07)

Heiß begehrt ist auch immer die Teilnahme am Wimpelwettstreit. Eine Mannschaft besteht aus 6 Turnerinnen der Jg. 03-08. Es müssen folgende Disziplinen bestritten werden: Hindernisparcour, Zielweitwurf, Standweitsprung, Turnen an der Langbank und eine Überraschungsaufgabe.

Die TSG Giengen konnte sich dieses Jahr in einem sehr großen Teilnehmerfeld behaupten und gewann mit deutlichem Vorsprung seit 2011 endlich wieder den begehrten "WIMPEL".

Zum Siegerteam gehörten: Marie Jahraus, Alexandra Cravotta, Beatrix Melzer, Johanna Beermünder, Jette Trüper und Mia Fähnle.

 
Württembergische Schüler- und Jugendmehrkampfmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Wettkampfturnen
Geschrieben von: Christine Nußbaum   
Sonntag, den 14. August 2016 um 17:57 Uhr

Bei den Württembergischen Schüler- und Jugendmehrkampfmeisterschaften waren gleich 6 Turnerinnen der TSG mit von der Partie.

Alle Mädels hatten einen 6- Kampf aus den Geräten Boden, Sprung, Reck sowie den leichtathletischen Disziplinen Sprint, Schlagball/Kugel und Weitsprung zu absolvieren.

Johanna Beermünder belegte in der Altersklasse Juti D 11 Jahre den 46. Platz.

Der Jahrgang 2003 war mit gleich 4 Giengenerinnen stark vertreten. In der Leichtathletik konnten sich die C- Jugendlichen in fast allen Disziplinen steigern. Leider war die Organisation im Gerätturnen nicht zufriedenstellend und chaotisch. Jedoch turnten die Vier ihre Übungen bestmöglich.

Marie Jahraus schnitt am besten ab und belegte einen tollen 22. Platz, gefolgt von Emily Gottamann auf Platz 28, Talia Basyigit auf Platz 31 und Alexandra Cravotta auf Platz 32.

Hannah Fiala zeigte einen ordentlichen Wettkampf in der Juti B 14/15 Jahre und erreichte Rang 30.

 
Landesfinale P-Stufen Einzel PDF Drucken E-Mail
Wettkampfturnen
Geschrieben von: Christine Nußbaum   
Sonntag, den 14. August 2016 um 15:51 Uhr

Weiterlesen...
Paula beim Landesfinale

Am 18. Juni turnte Paula Henning als einzige Giengenerin beim Landesfinale P-Stufen Einzel in Leinfelden- Echterdingen. Sie konnte sich beim Gaufinale, sowie bei der Landesqualifikation behaupten und schaffte den Einzug zum Landesfinale.

Hier waren sehr viele Spitzenturnerinnen am Start und Paula hatte es schwer vorn mit zu halten. Jedoch turnte sie einen guten Wettkampf an den Geräten Sprung, Reck, Boden und Schwebebalken und belegte Platz 18.

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 2 von 8

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz