Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Schwimmen TSG Giengen Schwimmerin bei den Deutschen Masters Meisterschaften "Kurze Strecken" in Regensburg

Kommende Schwimmen Termine

 
TSG Giengen Schwimmerin bei den Deutschen Masters Meisterschaften "Kurze Strecken" in Regensburg PDF Drucken E-Mail
Schwimmen
Geschrieben von: Denis Schwager   
Sonntag, den 14. Juni 2015 um 16:34 Uhr
AddThis

Helga Reiser
Helga Reiser
Die 47. Auflage der Deutschen Meisterschaften der Masters „Kurze Strecke“ fand im neu eröffneten Westbad in Regensburg statt. Die Wettkampstätte bot den 1218 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 245 Vereinen bei 2534 Einzel- und 394 Staffelstarts optimale Bedingungen, um beste sportliche Leistungen zu erbringen und persönliche Rekorde zu brechen.

Die TSG Giengen war mit einer Schwimmerin vertreten.

Richtig gut lief es für Helga Reiser (AK 65), die für ihren enormen Trainingsfleiß in Regensburg zwar nur mit einer Medaille, aber mir drei neuen persönlichen Bestmarken belohnt wurde. Mit 0:46,83 schwamm sie über 50m Brust und holte sich somit die Bronze-Medaille. Über 100m Brust 1:44,80 und 50m Freistil 0:39,78 verpasste sie nur um 1/100 einen Medaillenplatz. Einen hervorragenden 6. Platz belegte sie über 100m Freistil 1:30,67.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz