Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Login Formular



Seitenlink Mobil übertragen

QR Code
Banner
Home

Kommende Vereinstermine

 
Männer 2 – 25.09.2016: Erstes Auswärtsspiel
Handball
Geschrieben von: Florian Bosch   
Weiterlesen...
Männer 2
Heubacher Handballverein IITSG Giengen II  33:16 (15:6)
 
Am vergangenen Sonntag trat die zweite Herrenmannschaft der TSG Giengen zu ihrem ersten Auswärtsspiel bei die zweite Mannschaft des Heubacher Handballvereins an.
Bereits zu Beginn des Spieles ging die TSG mit 3:0 Toren in Rückstand. Die Spieler von Heubach nutzten die einfachen Ballverluste der Giengener Mannschaft und erzielten schnelle Tore, sodass es bereits in der zehnten Minute 5:2 zu Gunsten des Heimvereines stand. Die Männer der TSG fanden selten ein Mittel gegen die offensive Abwehr der Gegner und nutzten die herausgespielten Chancen nicht effizient. Heubach konnte sich hierdurch weiter absetzten und führte zur Halbzeit mit 15:6.
 
mJA – 25.09.2016: Gelungener Saisonstart
Handball
Geschrieben von: Nico Gauß   
Weiterlesen...
mJA
HG Aalen/Wasseralfingen – TSG Giengen 27:43 (16:18)
 
Am vergangenen Sonntag hatte die mJA der TSG Giengen ihr erstes Saisonspiel gegen die HG Aalen/Wasseralfingen. Die Mannschaft der TSG ging mit hohen Erwartungen in das Spiel, kam aber Anfangs der Partie nicht richtig ins Rollen und so führten sie zur Halbzeit nur mit zwei Toren (16:18).
Die Giengener hatten sich für die zweite Hälfte mehr vorgenommen. Diese startete dann mittelmäßig, man konnte die zwei Tore Führung nicht ausbauen. Ab der 36 Minute zog die TSG Giengen das Tempo nochmals an und die HG Aalen/Wasseralfingen konnte diesem nichts mehr entgegensetzten. So bauten die TSG Spieler schnell ihre Führung aus. Das Spiel endete verdient 27:43 für die TSG Giengen.
 
Ehinger Stadtlauf
Leichtathletik
Geschrieben von: Matthias Willer   

Weiterlesen...
Regina

Bei einem letzten 10km-Testlauf vor dem Halbmarathon in Ulm ging Vereinskameradin Regina Rettenberger beim Ehinger Stadtlauf an den Start. Dabei musste der enge und wellige Rundkurs 7xMal gelaufen werden. Als fünftschnellste Frau insgesamt belegte Rettenmaier in der Altersklasse W40 in 44:43min den guten 2. Platz.

 

 

 
Ulm Kinder/ Jugendlauf
Leichtathletik
Geschrieben von: Ralf Kolb   

Weiterlesen...
Malte
Am Samstag den 17.09.2016 fanden im und um das Ulmer Donaustadion traditionell eine Woche vor dem Einsteinmarathon wieder die Kinder- und Jugendläufe über verschiedene Distanzen statt. Insgesamt waren dieses Jahr bei optimalem Laufwetter rund 6700 Jungen und Mädchen am Start. Malte Kolb von der TSG Giengen startete im Jugendlauf der unter 16 jährigen über 2500 m. Start und Ziel waren im Donaustadion vor einer tollen Zuschauerkulisse. Die Strecke führte dann durch die Grünanlagen um das Stadion. Die Läufer gingen das Rennen sehr schnell an. Doch nach ca. 1,5 km konnte sich Malte an der Spitze vom Feld absetzen. Nach sehr schnellen 8:13 min. erreichte Malte mit fast 30 Sekunden Vorsprung als 1. der 153 Läufer /innen das Ziel im Stadion.

 

 
33. Balinger Meeting
Leichtathletik
Geschrieben von: Matthias Willer   

Weiterlesen...
Sascha
Weiterlesen...
Maximilian
Beim 33. landesoffenenen Balinger Meeting beschlossen die beiden Brenztäler Mittelstreckler Maximilian Merkle und Sascha Baß die Bahnsaison. Beide konnten dabei nochmals überzeugen und verbuchten jeweils einen Sieg. Maxi lief die 400m in vorzüglichen 53,74sec; Sascha gewann seine 800m in ebenfalls guten 2:07,09min.

 
Start in die Hallenbadsaison
Schwimmen
Geschrieben von: Denis Schwager   

Die Hallenbadsaison der TSG Schwimmabteilung beginnt am 28.09.2016.

Anfängerschwimmen: Dienstag 04.10.2016 bzw. Montag 10.10.2016 von 17 Uhr bis 18 Uhr

Allgemeinschwimmen: Mittwoch 28.09.2016 von 17 Uhr bis 18 Uhr

Einlass ist jeweils um 16:55 Uhr.

Bei Fragen und für Neuanmeldungen können Sie sich gerne per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an uns wenden.

 
Männer 1 – 25.09.2016: Derbysieg zum Saisonauftakt
Handball
Geschrieben von: JK   
Weiterlesen...
Männer 1
SG Herbrechtingen/Bolheim II – TSG Giengen  24:27 (11:12)
 
Einen hart erarbeiten - unter dem Strich aber verdienten - Sieg konnte die erste Mannschaft zum Saisonauftakt am vergangen Sonntag beim Derby in der Bolheimer Buchfeldhalle verbuchen.
Dass die Aufgabe gegen die ''runderneuerte'' SHB2 nicht zu einem lockeren Sonntagnachmittag-Spaziergang werden würde, war von Beginn an klar.
Beide Mannschaften starteten sehr nervös und leisteten sich viele Ballverluste. So war es auch nicht zwingend verwunderlich, dass es nach neun gespielten Minuten gerade einmal 2:2 stand. Bis zum 8:8 in Minute 22 wechselte die Führung munter umher. In der Endphase der ersten Halbzeit wirkte die TSG zwar durchaus feldüberlegen, leistete sich jedoch zu viele vermeidbare Fehler. Zudem musste man kurz vor Ende des ersten Durchgangs beim Stand von 11:11 eine empfindliche 2-Min Strafe hinnehmen. Trotz Unterzahl gelang es der TSG in den letzten Sekunden des ersten Durchgangs erneut zum wichtigen 11:12 in Führung zu gehen.
 
wJA – 24.09.2016: gelungener Start in die Saison
Handball
Geschrieben von: Kirsten Heißwolf   
Weiterlesen...
wJA
TSG Giengen – SG Kuchen-Gingen  24:8 (14:5)
 
Ziemlich nervös gingen die Giengenerinnen in ihr erstes Saisonspiel. Dennoch erwischten sie einen guten Start und führten schnell mit 4:0. Die Führung gab jedoch keine Sicherheit; leichte Fehler im Angriffs- und Abwehrspiel, sowie eine Vielzahl vergebener Chancen verhinderten, dass sich die TSG-lerinnen weiter absetzen konnten. Bis zur 20. Minute in Hälfte eins konnten die Gäste die Partie offen gestalten. Erst danach kamen die TSG Mädchen besser ins Spiel, ließen bis zur Halbzeit keinen Gegentreffer mehr zu und konnten sich durch schnelles Spiel mit 7 Toren in Folge auf 14:5 absetzen.
 
TSG Schleifchenturnier 2016
Tennis
Geschrieben von: Isolde Schlenga   

Weiterlesen...
Schleifchenturnier2016

Bei herrlichem Herbstwetter kamen insgesamt ca. 40 Personen auf die TSG Tennisanlage zum traditionellen Saisonabschluss. Es nahmen "Neulinge", TC Mitglieder und natürlich auch die alteingesessenen Tennismitglieder teil. Gestartet wurde um 11 Uhr mit gemischten und ausgelosten Doppeln. Der Spaß stand bei dieser Veranstaltung eindeutig im Vordergrund. Mangels Tennisplätze musste rotiert werden, damit alle mal zum spielen kamen. In der Mittagszeit wurden die Teilnehmer, aber auch Besucher bzw. Zuschauer mit Weißwürsten verköstigt. Am Nachmittag gab es dann Kaffee und selbstgemachte Kuchen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die fleißigen Kuchenbäckerinnen!

 
Bergfest in Hürben
Wettkampfturnen
Geschrieben von: Christine Nußbaum   

Weiterlesen...
Bergfest 2016

Am 25. September wurde zum 37. Mal das Hürbener Bergfest ausgetragen. 9 Turnerinnen der TSG Giengen waren mit am Start. Die Mädchen ab Jahrgang 2006 hatten einen Wahl-4-Kampf zu absolvieren.

Vier Turnerinnen schafften den Sprung aufs Podest. Janin Marambio- Widenmann (Jg.00) erzielte Platz 1, Paula Henning (Jg. 03) erreichte Platz 2 und Marie Jahraus (Jg. 03) und Hannah Fiala (Jg. 00) erturnten sich die Bronzemedaille. Weitere gute Platzierungen unter den Top Ten erreichten folgende Turnerinnen. Johanna Beermünder errang im größten Teilnehmerfeld des Jahrgangs 2005 Platz 8. Im Jahrgang 2003 ging Platz 5 an Emily Gottmann und Platz 6 an Talia Basyigit. Sabina Müller wurde 5. in ihrer Altersklasse Jg. 2001.

 
Männer 2 – 17.09.2016: Heimniederlage im ersten Saisonspiel
Handball
Geschrieben von: Jan Sofka   
Weiterlesen...
Männer 2
TSG Giengen II – SG Herbrechtingen/Bolheim III   21:29 (9:16)
 
Am vergangenen Wochenende verlor die zweite Männermannschaft der TSG Giengen gegen die dritte Mannschaft der SG Herbrechtingen Bolheim mit 21:29. Die Partie begann relativ ausgeglichen, jedoch schaffte die TSG nicht mit dem Tempo der Herbrechtinger mitzuhalten und ging nach dem 3:3 mit 3:9 in Rückstand. Herbrechtingen setzte sich weiter ab und führte zur Halbzeit mit 9:16.
Nach dem Seitenwechsel versuchte die TSG noch einmal heranzukommen, schaffte es jedoch nicht aufgrund zu schlechter Chancenauswertung und verlor am Ende mit 21:29.
 
FSG Giengen-Brenz – 17.09.2016: Sieg zum Saisonauftakt
Handball
Geschrieben von: Corinna Gaschler   
Weiterlesen...
FSG Giengen-Brenz
HSG Winzingen-Wißgoldingen II - FSG Giengen-Brenz  20:25 (12:12)
 
Die FSG konnte sich am vergangenen Samstag bei ihrem Saisonstart in Donzdorf erst in der zweiten Halbzeit durchsetzen und feierte zum Auftakt einen verdienten 20:25 Sieg.
Von Anfang an leistete man sich in der ersten Halbzeit zu viele technische Fehler und kam ein ums andere Mal nicht zum Torerfolg. So ging man nur mit einem 12:12 Unentschieden in die Halbzeit. Auch in der zweiten Halbzeit fand man nicht so ins Spiel um sich absetzten zu können. Die Abwehr der FSG stellte sich ein um andere mal nicht auf den Gegner ein der dadurch immer wieder zum Ausgleich kam. Erst ab der 54 Minute sicherte man sich den Sieg zum 20:25.
Gestärkt durch den erst Sieg kann man sich nun auf das erste Heimspiel am 1.10.16 gegen Bargau II vorbereiten.
 
Giengener Jugendhandballer beim Finale der VR-Talentiade
Handball
Geschrieben von: JK   
Weiterlesen...
Ramon Gaschler
Der TSG Giengen Handballer Ramon Gaschler, der zur Zeit beim Partnerverein TV Brenz spielt, ist im Bezirksentscheid der erfolgreichste männliche Teilnehmer seines Jahrgangs 2005 geworden und somit – als einziger Teilnehmer aus dem Landkreis – beim HVW-Verbandsentscheid und Finale der VR-Talentiade in Böblingen dabei.
Im Vorfeld konnte er sich gegen ca. 60 Talente aus dem Handballbezirk Stauferland in Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Spielvermögen erfolgreich durchsetzten. Die Bezirkstalentiade wurde von der HG Aalen-Wasseralfingen unter den Augen der neutralen Sichter des Bezirks durchgeführt. Das Finale findet am 3.Oktober 2016 in Böblingen statt.
Wir im wünschen ihm hierbei weiterhin sportlichen Erfolg.
 
Neue KiSS Ziten
KiSS Giengen
Geschrieben von: J.M.   

Neue KiSS - Zeiten 

Ab dem 12. September haben sich die KiSS-Zeiten leicht verändert. Außerdem wird ab diesem  KiSS - Jahr die Adler Gruppe eröffnet!

Alle Terminänderungen finden Sie in der folgenden Tabelle. Diese sind auch schon im Kalendar der KiSS Giengen aktualisiert. Es gibt Veränderungen bei der Säuglingsliga und der Babyliga, ebenso ist die Adler - Gruppe neu eröffnet worden.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 66

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.