Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles mJB2 – 28.11.2015: Endlich der erste Saisonsieg

Kommende Handball Termine

 
mJB2 – 28.11.2015: Endlich der erste Saisonsieg PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Florian Gebhardt   
Montag, den 30. November 2015 um 17:01 Uhr
AddThis

mJB2
mJB2
TSG Giengen - JSG DJK Göppingen/TV Holzheim/TV Schlat 28:20 (13:10)
 
Nach einer bisher enttäuschenden Saison wollte die TSG gegen die JSG Göppingen/Holzheim/Schlat nun endlich ihren ersten Saisonsieg einfahren. Die TSG startete gut in das Spiel und setzte sich sofort mit 8:3 ab. Doch durch viele einfache Fehler und verworfene Chancen ließ man die JSG Göppingen/Holzheim/Schlat bis zur Halbzeit auf 13:10 herankommen.
In der Halbzeitpause nahm man sich zwar vor diese einfachen Fehler zu vermeiden, doch dies geschah vorerst nicht und somit schmolz der Vorsprung der TSG bis auf 16:15. Nun fing sich die TSG jedoch, machte weniger einfache Fehler und nutzte die meisten Chancen. Somit arbeitete sich die TSG einen 8 Tore Vorsprung heraus, den man dann bis zum Spielende aufrechterhalten konnte und das Spiel verdient mit 28:20 gewann. Nun erwartet die TSG am 12.12. die bisher ungeschlagenen Eislinger und hofft dort die nächsten zwei Punkte einfahren zu können.
Es spielten: Maximilian Dehlau (1), Ermal Tahiri (2), Julian Hautmann (3), Tobias Kordon (1), Max Stolz (2), Micha Brabenec (8), Lucas Tsegai, Florian Gebhardt (10), Niels Häußler (1), Stefan Danzer
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz