Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles mJB2 – 20.02.2016: Unglückliche Niederlage gegen HSG Oberkochen/Königsbronn

Kommende Handball Termine

 
mJB2 – 20.02.2016: Unglückliche Niederlage gegen HSG Oberkochen/Königsbronn PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Micha Brabenec   
Dienstag, den 23. Februar 2016 um 18:49 Uhr
AddThis

mJB 2
mJB 2
TSG Giengen II - HSG Oberkochen/Königsbronn II  23:26 (9:15)
 
Am Samstag mussten die Jungs der männlichen B2-Jugend in der Schwagehalle gegen die 2. Mannschaft von Oberkochen/Königsbronn antreten. Leider musste die Mannschaft auf Benedikt verzichten, der krankheitsbedingt fehlte. Die Mannschaft hat sich fest vorgenommen nicht wie in den vorherigen Spielen gleich wieder in einen Rückstand zu geraten. Das gelang auch ziemlich gut und die Partie war ziemlich ausgeglichen, wobei die Giengener Jungs im Angriff zu zaghaft agierten.
Nach der Pause wurde der Spielmacher der Gegner in Manndeckung genommen und zunächst schien es so, als könnten die Giengener das Spiel noch drehen. Doch zum Ende der Partie schlichen sich erneut Fehler in der Abwehr ein und im Angriff verlor man immer wieder den Ball, was der Gegner ausnutzte. So endete das Spiel mit 23:26.
 
Es spielten: Maxi Dehlau – Julian Hautmann, Max Stolz, Ermal Tahiri, Micha Brabenec, Lucas Tsegai, Pascal Drost, Stefan Danzer
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz