Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Leichtathletik Landesoffenes Sportfest in Eislingen

Kommende Leichtathletik Termine

 
Landesoffenes Sportfest in Eislingen PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Sonntag, den 16. Juni 2019 um 13:12 Uhr
AddThis

Sportfest Eislingen 2019 Hürden
Sportfest Eislingen 2019 Hürden
Mit zahlreichen Bestleistungen kehrten Athleten der TSG vom landesoffenen Sportfest aus Eislingen zurück.

Nahezu ideale Wetterbedingungen und meist Rückenwind nutzten vor allem die Sprinter und Hürdenläufer aus, um neue Bestzeiten zu erlaufen.
Bei den Schülern M15 zeigte Linus Benz, sonst eher auf der Mittelstrecke unterwegs, dass er auch mit den schnellsten Sprintern mithalten kann und gefiel mit Rang 2 über 100 m in 12,12 sec. Über 300 m gewann er in 41,85 sec.

Starke Vorstellungen zeigten auch alle Schülerinnen. Über 100 m der W14 kamen Johanna Beermünder als Fünfte und Esta Mete als Sechste auf 14,46 sec und 14,48 sec ins Ziel. Mete drückte danach ihre 300 m Bestzeit auf gute 47,79 sec, womit sie gewann. Beermünder lief über die Hürden 15,11 sec und wurde Sechste.

Auch Anja Illenberger findet sich zwischen den 10 Hürden immer besser zurecht und belegte nach 17,95 sec Rang 5 in der AK WU18.

Alle 1500 m – Läufer der TSG gefielen mit neuen Bestleistungen. So gewann Reto Haas die AK U18 nach 4:44,56 min. Auf dem 3. Rang landeten Ciara Elsholtz bei der WU18 in 5:24,31 min. Sascha Baß (4:24,04 min), ja für die LG Region Karlsruhe startend, gewann seinen Lauf überlegen.

Sportfest Eislingen 2019 1500m
Sportfest Eislingen 2019 1500m
Sportfest Eislingen 2019 1500m Sascha
Sportfest Eislingen 2019 1500m Sascha
Sportfest Eislingen 2019 Linus
Sportfest Eislingen 2019 Linus
Sportfest Eislingen 2019 Sprint
Sportfest Eislingen 2019 Sprint

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz