Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles

Kommende Vereinstermine

 
Aktuelles
TSG Sportlerehrung im Rahmen des Sportlerballs PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Donnerstag, den 26. November 2015 um 12:26 Uhr

Weiterlesen...
Alle Geehrten mit 1. Vorsitzenden Stefan Birel
 Im Rahmen des Sportlerballs am 21. November 2015 wurden folgende Sportler der TSG Giengen für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen in ihrer Sportart in der vorangegangenen Saison geehrt:

Die Ehrung in Bronze erhielten:Abteilung Turnen: Marie Bürkle, Lara Henne, Daniela Hüsken, Lara Mößle, Klara Rieste; Trainerinnen: Julia Neubauer, Christine Nussbaum.

Sportabzeichen: Siegfried Geyer, Rosemarie Jablonski, Günter Jooß, Gertrud König, Helga Reiser, Berthold Scheuter, Renate Stracke, Matthias Willer.

Abteilung Taekwondo: Lina Rothauszky, Alexander Schneider, Dean Velickovic; Abteilung Schwimmen: Jens Zihsler, Corinna Maier, Martin Steier; Abteilung Ski/Leichtathletik: Leonie Weireter.

Die Ehrung in Silber erhielten: Abteilung Leichtathletik: Sascha Baß, Max Feinauer, Maximilian Merkle; Trainer: Matthias Willer; Abteilung Taekwondo: Than Huy Bui, Markus Drost, Thomas Jäger, Helmut Scherer.

Für herausragende Leistung wurden mit Gold geehrt:Abteilung Taekwondo: Helmut Borchert. Abteilung Leichtathletik: Ute Fetzer. Trainer Leichtathletik: Ralf Kolb. Abteilung Schwimmen. Helga Reiser. Trainerin Schwimmen: Gaby Häußler

 
Sport mit Flüchtlingen PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Dienstag, den 24. November 2015 um 11:09 Uhr

„Viele Sportvereine im Land leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern. So auch die TSG Giengen 1861 e.V., der im Rahmen des Projekts „Sport mit Flüchtlingen – Schaffung von Teilnahmemöglichkeiten“, das durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren gefördert wird, Flüchtlingen eine Teilnahme am Vereinsangebot ermöglicht. Erst 5 inzwischen schon 7 Kinder nehmen regelmäßig am Angebot der Abteilungen Ski/LA, Handball und Schwimmen teil.

Damit bringt die TSG Giengen etwas Abwechslung in den Alltag der Flüchtlinge und schafft mehrmals pro Woche eine Beschäftigungsmöglichkeit sowie wichtige Begegnungsräume.

Über diese Angebote haben viele Flüchtlinge bereits Kontakte zur Aufnahmegesellschaft geknüpft und ihr Lebensumfeld besser kennengelernt. Einige sind bereits fester Bestandteil der Wettspielmannschaften und eine gewinnbringende Bereicherung im Vereinsleben. Insgesamt stellt das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren landesweit 70.000 € für diese Angebote zur Verfügung.“

 
REHA-Sport entfällt PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Claudia Scheiffele   
Donnerstag, den 30. Juli 2015 um 07:39 Uhr
Am Donnerstag, den 06. August 2015 findet kein Training der Lungensportgruppe und der Orthopädiegruppen der TSG Giengen 1861 e.V. im Indoor statt. Die Übungsleiterin ist an diesem Tag verhindert.  Ab 13. August werden die Trainingsstunden voraussichtlich wieder zu den gewohnten Zeiten stattfinden. Wir bitten alle Teilnehmer um Ihr Verständnis.
 
Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit.DTB" an die TSG Giengen 1861 e.V. verliehen PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Dienstag, den 28. April 2015 um 09:21 Uhr

Weiterlesen...
Helga Reiser, Mark Bartmann und Jürgen Wildner AOK
Der Sportverein TSG Giengen 1861 e.V. hat am 16. April als Auszeichnung für besonders gesundheitsfördernde Vereinsangebote das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ für Wassergymnastik und Nordic Walking verliehen bekommen. Diese Auszeichnung hat eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren und kann verlängert werden, wenn weitere Fortbildungsmaßnahmen der Übungsleiterin nachgewiesen werden können. Für die TSG Giengen hat diese Ausbildung und die Fortbildungsmaßnahmen, die spezifische Sonderqualifikationen erfordert und über die normale Übungsleiterausbildung hinausgeht, Helga Reiser erfolgreich absolviert, so dass jetzt einer Verlängerung des Qualitätssiegels nichts im Wege stand.

 
154. Jahreshauptversammlung der TSG Giengen 1861 e.V. PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Claudia Scheiffele   
Dienstag, den 28. April 2015 um 07:32 Uhr

Wir laden alle Mitglieder zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 08. Mai 2015 um 20.00 Uhr im TSG-Vereinsheim sehr herzlich ein. Auf der Tagesordnung stehen die Punkte Begrüßung, Berichte der Vorstandschaft, des Vorstands Finanzen, der Kassenprüfer, der Abteilungen und Ressorts, Grußworte, Entlastung der Vorstandschaft, Wahlen, Ehrungen, Anträge, Verschiedenes, Schlusswort.

Anträge für die Jahreshauptversammlung müssen schriftlich mit Begründung 8 Tage vorher beim 1. Vorsitzenden Stefan Briel, Albert-Ziegler-Str. 9, 89537 Giengen, eingereicht werden.

Der Versammlung des Gesamtvereins geht um 18.00 Uhr die Jugendhauptversammlung mit Sportlerehrung der Jugend voraus, die ebenfalls im Vereinsheim stattfindet.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 12

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.