Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles

Kommende Vereinstermine

 
Aktuelles
Neue Sportlehrerin bei der TSG Giengen PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Montag, den 13. Januar 2014 um 12:30 Uhr

Das Jahr 2014 bringt viel Neues - so auch bei der TSG Giengen. Die TSG Giengen begrüßt Corinna Gaschler als neue Sportlehrerin. Ab Januar betreut Frau Gaschler bereits bestehende Übungsstunden wie z. B. Badminton, freitags von 18:00 - 20:00 Uhr, das Eltern-Kind-Turnen, montags von 16:45 - 17:45 Uhr und das Step-Aerobic, montags 18:30 Uhr - Achtung neue Anfangszeit! Neu wird ab 22. Januar die Gruppe "Dancing-Kids" im Alter von 6 - 8 Jahre angeboten, hier können Kinder bei Musik verschiedene Bewegungsabläufe spielerisch erlernen, immer mittwochs 16.00 - 17.00 Uhr in der TSG Halle. Außerdem wird ab Donnerstag, den 23. Januar eine neue Übungsstunde "Vorschulturnen" für Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren von 17:00 - 18:00 Uhr in der TSG-Halle statt finden. Für Personen mit Rückenproblemen oder die diesen vorbeugen wollen bieten wir wieder im Rahmen des Kursprogramms eine Rückenschule dienstags von 9:00 - 10:30 Uhr in der TSG-Halle an. Die Kursgebühr für 10 Einheiten beträgt für TSG-Mitglieder 15,00 Euro und für Nichtmitglieder 30,00 Euro.

 
Presseerklärung - Die TSG Giengen 1861 e.V. distanziert sich vom Generalverdacht PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Stefan Briel   
Montag, den 07. Oktober 2013 um 15:31 Uhr

zu den Artikeln "Mit gefälschtem Pass gespielt" vom 18.09.2013, "TSG muss 12 Punkte abgeben" vom 19.09.2013 und "TSG akzeptiert die harte Bestrafung" vom 24.09.2013 und

Leserbriefe vom 19.09.2013 "Im Verein nicht Tragbar" [Hans Maier], vom 27.09.2013 "Gewaltig geschädigtes Image" [Horst Banzhaf], "Gar nichts gewusst?" [erneut Hans Maier] und 28.09.2013 "Das klingt wie Hohn" [Peter Decker].

Weiterlesen...
Urteil akzeptiert - Generalverdacht nicht
Die TSG Giengen 1861 e.V. distanziert sich vom Generalverdacht

Die Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz mit ihren über 2700 Mitgliedern besteht aus dreizehn sportrechtlich autarken Abteilungen, von denen sich in der Fußballabteilung Einzelne nicht fair verhalten haben. Die Abteilungsleiter und die unterzeichnenden Vorstände des Hauptvereins möchten im Namen aller Mitglieder, Trainer, Übungsleiter und besonders Sportler deutlich zum Ausdruck bringen, dass wir uns von dem im Urteil des Sportgerichts geschilderten Vorgehen distanzieren und es bedauern. Wir möchten uns im Namen aller oben genannten bei den Geschädigten entschuldigen.

 
Sportlerehrung Stadt Giengen PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Isolde Schlenga   
Mittwoch, den 24. April 2013 um 08:52 Uhr

Weiterlesen...
Sporterehrung2013 90
Bei der städtischen Sportlerehrung für das Sportjahr 2012 wurden folgende TSG Sportlerinnen und Sportler aufgrund Ihrer sportlichen Erfolge geehrt:

 
152. Jahreshauptversammlung der TSG Giengen 1861 e.V. PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Claudia Scheiffele   
Donnerstag, den 04. April 2013 um 10:20 Uhr

 

Wir laden alle Mitglieder zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 19. April 2013 um 20.00 Uhr im TSG-Vereinsheim sehr herzlich ein. Auf der Tagesordnung stehen die Punkte Begrüßung, Berichte der Vorstandschaft, der Kassenprüfer, der Abteilungen und Ressorts, Entlastung, Ehrungen und Wahl des Ehrenrats.

Anträge für die Jahreshauptversammlung müssen 8 Tage vorher beim 1. Vorsitzenden Stefan Briel, Albert-Ziegler-Str. 9, 89537 Giengen, mit schriftlicher Begründung vorliegen.

Der Versammlung des Gesamtvereins geht um 18.00 Uhr die Jugendhauptversammlung mit Sportlerehrung der Jugend voraus, die ebenfalls im Vereinsheim stattfindet.

 

 
 
TSG Giengen erhält Auszeichnung für ihr Jubiläumsbuch vom Deutschen Turnerbund PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: Stefan Briel   
Mittwoch, den 05. Dezember 2012 um 13:31 Uhr

Weiterlesen...
Ehrung Des DTB für unsere Festschrift
Die Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz hat im Chronik-Wettbewerb, in dem die Vereine ihre Festschriften für das Jahr 2011 einreichten, den 2. Preis erhalten.

In der Laudatio zur Auszeichnung am 2. Dezember rühmte das Gremium des DTB unter anderem, dass auf den über 100 Seiten, auf denen die TSG Giengen 1861 e.V. ihre 150jährige Vereinsgeschichte darstellt, der fundierte Inhalt des historischen Teils sich auf die Anfänge und Entwicklung der Turnbewegung mit besonderem Bezug auf Württemberg bezieht. Lobend erwähnt wurde auch, dass der Vereinsgeschichte während der Zeit des Nationalsozialismus ein eigenes Kapitel gewidmet wurde und auch der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg ausführlich beschrieben sei sowie das sehr ansprechende quadratische Layout.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 12

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.