Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Leichtathletik

Kommende Leichtathletik Termine

 
Leichtathletik


Bericht zum 8. Giengener Stadtlauf am 14.10.2018 PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 16:47 Uhr

Weiterlesen...
Stadtlauf 2018
Der 8. Giengener Stadtlauf wird wohl als der heißeste Stadtlauf in die Geschichte eingehen.

Nichts desto trotz zeigten die Läufer auf der 5/10 km Strecke sowie die Schüler auf ihren 900/1500 m teilweise ausgezeichnete Leistungen.

Auf der 900 m Strecke war Tim Drössler (M10)vom TV Steinheim nach tollen 3:16 min als Schnellster im Ziel. Vier Sekunden danach folgte schon der erst 8jährige Paul Oberländer (SGM Herbrechtingen/Bolheim); Drittschnellster war Samuel Schmid (TSG Giengen), dem Sieger der

 
Stadtlauf 2018 - Dankeschön und Link zur Ergebnisliste PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 15:52 Uhr

Weiterlesen...
Stadtlauf2018

Liebe Läuferinnen und Läufer,

vielen Dank für eure Teilnahme an unserem 8. Giengener Stadtlauf!

Wir hoffen es hat Spaß gemacht und dass wir euch 2019 beim nächsten Stadtlauf am 13. Oktober oder schon am 28. Juni bei unserem 5. Teamlauf in den Abend, wieder begrüßen dürfen.

 

 

Eure vorläufigen Ergebnisse stehen unter folgendem Link zur Verfügung:

https://www.sas-online.net/resultportal/index.php?eID=503&lang=de

 

 
DSMM-Finale Schwäbisch Gmünd PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 17:00 Uhr

Weiterlesen...
Die erfolgreichen TSG Mädels
Es war schon eine faustdicke Überraschung, als am späten Abend der Sprecher beim diesjährigen Landesfinale der besten acht Mannschaften Württembergs die U14-Mädchen der LG Brenztal als Sieger aufs oberste Podest bat. Als viertbeste Mannschaft hatten sich die Mädchen aus Gerstetten, Giengen und Hürben für das DSMM-Finale in Schwäbisch Gmünd qualifiziert. Dass in der LG Brenztal gute Nachwuchsarbeit geleistet wird, zeigten auch die U14-Jungs als guter Fünfter. Alle eingesetzten Mädchen der LG wuchsen an diesem Tag über sich hinaus, zeigten am Ende einer langen Saison nochmals großes Kämpferherz und steigerten das Vorkampfergebnis von 6608 Punkten auf fantastische 6832 Punkte. Gleich nach dem 60m Hürdenlauf lagen sie an der Spitze des Klassements. 

 
Baden-Württembergische Meisterschaften beim Schlatter Dorflauf PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 16:51 Uhr

Weiterlesen...
Karin Elsholtz
Bei herrlichem aber windigem Herbstwetter fanden am vergangenen Samstag, den 29. September, im Rahmen vom Schlatter Dorflauf bei Freiburg, die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Straßenlauf über 10 km statt. Ciara und Karin Elsholtz von der TSG starteten auf der schnellen Strecke und erliefen sich dabei gute Platzierungen. Dabei belegte Ciara Elsholtz in der Altersklasse WJ U18 trotz Erkältung in einer Zeit von 46:16 Minuten einen guten 7. Platz. Karin Elsholtz erlief sich in einer Zeit von 40:44 Minuten den 1. Platz und wurde damit Baden-Württembergische Meisterin in der Altersklasse W45.

 
Ulmer Einsteinmarathon 2018 PDF Drucken E-Mail
Leichtathletik
Geschrieben von: Leichtathletik Redaktion   
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 17:39 Uhr

Weiterlesen...
Karin Tobias und Philipp Einsteinmarathon Ulm 2018
Insgesamt 16 Athleten der TSG Giengen hatten am Sonntag, den 23.9. den Weg zum Ulmer Einsteinmarathon gefunden.

Die fast idealen Laufbedingungen wurden nur durch den mitunter starken Wind etwas getrübt. Die längste Strecke hatte Muhammed Drammeh mit der vollen Marathondistanz zu bewältigen. Zwar blieb der junge Mann aus Gambia mit 2:47:35 etwas hinter seinem Ergebnis aus dem Vorjahr zurück, konnte sich jedoch über einen 5. Platz in der Männerwertung und über den ersten Platz in seiner Altersklasse freuen. Eine starke Leistung! Acht Läuferinnen und Läufer waren auf der Halbmarathondistanz angetreten. Für die beiden jungen Mädels Sina Maier und Carolin Langenbucher ist diese Distanz relativ neu, wobei sie mit 1:36:32 und 1:51:36 höchst respektable Zeiten vorweisen können.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 71

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.