Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Basketball

Kommende Basketball Termine

 
Basketball


Gute Leistung im letzten Saisonspiel PDF Drucken E-Mail
Basketball
Geschrieben von: Markos Arapatzis   
Montag, den 16. April 2018 um 10:43 Uhr

Weiterlesen...
Teamfoto Basketball
TSG Giengen - TSV Bad Boll 1 50:63

Zum letzten Spiel der Saison ging es für die Basketballer der TSG Giengen in der Schwagehalle gegen die erste Mannschaft der TSV Bad Boll. Beide Mannschaften begegneten sich von Anfang an auf Augenhöhe, allerdings mit Vorteilen auf Seiten der Giengener. Das erste Viertel ging mit 17:13 an die TSG. Zum zweiten Viertel will man aus Giengener Sicht knur wenige Worte verlieren. Während Bad Boll 21 Punkte erzielen konnte, blieben die Hausherren bei mageren drei Punkten. Mit 20:34 ging es in die Halbzeitpause. Im dritten Viertel war das Spiel wieder ausgeglichener, dennoch mit besserem Ende für Bad Boll. 32:52 hieß es vor dem Schlussabschnitt. In diesem versuchte die Giengener Mannschaft nochmal alles um die Partie zu drehen. Man gewann zwar das letzte Viertel mit 18:11, das reichte aber nicht um die Bad Boller Führung zu egalisieren. Somit ging das letzte Spiel der Saison mit 50:63 verloren.

Wir bedanken uns bei allen, die uns in dieser Saison unterstützt haben und wünschen eine schöne Off-Season.

 
Niederlage in Göppingen PDF Drucken E-Mail
Basketball
Geschrieben von: Markos Arapatzis   
Montag, den 09. April 2018 um 10:56 Uhr
Weiterlesen...
Teamfoto Basketball
TS Göppingen 2 - TSG Giengen   73:53
 
Zum letzten Auswärtsspiel der Saison trafen die Basketballer der TSG Giengen auf die zweite Mannschaft der TS Göppingen. Leider kam die Giengener Mannschaft anfangs überhaupt nicht in die Partie. Lange Zeit blieb man ohne Treffer. Mitte des ersten Viertels gelang dann ein kleiner Lauf und der erste Abschnitt endete mit 24:13 für Göppingen. Das zweite Viertel war auf beiden Seiten sehr ausgeglichen, sowohl offensiv als auch Defensiv wurden gute Aspekte gesetzt. Mit 41:30 ging es in die Halbzeitpause. Aus dieser kamen die Göppinger aber besser raus und gewannen das dritte Viertel mit 16:10. 57:40 stand es somit vor dem Schlussabschnitt. In diesem lief nicht mehr viel zusammen auf beiden Seiten. Das Spiel trudelte nur noch vor sich hin und das Spiel endete letztendlich mit 73:53 für Göppingen. 
 
Zum letzten Spiel der Saison erwarten die Giengener Basketballer am Sonntag, 15.04. die erste Mannschaft der TSV Bad Boll. 
 
Tip-Off in der Schwagehalle ist um 10:00 Uhr. 
 
Nachholspiel gegen den TSV Bad Boll 2 PDF Drucken E-Mail
Basketball
Geschrieben von: Markos Arapatzis   
Dienstag, den 27. März 2018 um 11:53 Uhr

Weiterlesen...
Teamfoto Basketball
TSG Giengen - TSV Bad Boll 2 53:83

Am gestrigen Montag stand der Nachholtermin für das ausgefallene Spiel am dritten Spieltag an. Die Basketballer der TSG Giengen hatten den TSV Bad Boll 2 zu Gast. Bad Boll ging als Tabellendritter, mit Aufstiegsambitionen, als klarer Favorit in die Partie. Das zeichnete sich auch in den ersten Minuten ab. Die Gäste kamen oftmals zu einfachen Würfen und blieben vor allem unter den Körben die bessere Mannschaft. Mitte des ersten Viertels kamen auch die Giengener besser ins Spiel. Nach dem ersten Viertel stand es 8:16. Im zweiten Viertel wurde die Partie deutlich ausgeglichener. Giengen kam teilweise auf bis zu fünf Punkten ran, zu mehr hat es leider nicht gereicht. Ein kleiner Einbruch zum Ende des Viertels brachte Bad Boll zu einer 14 Punkte Führung. 25:39 stand es zur Halbzeit. Nach der Pause ähnelte das Bild stark dem ersten Viertel. Die Männer aus Bad Boll wurden aber noch gefährlicher und die Würfe der Giengener Mannschaft wollten einfach nicht fallen. Mit 32:65 ging es in das letzte Viertel. In diesem wollte Giengen nochmal angreifen. Trotz einiger Ballverluste und guter Verteidigung des Gegners, konnten die Hausherren den letzten Abschnitt mit 21:18 für sich entscheiden.

Zum nächsten Spiel geht es nach den Osterfeiertagen am 8. April nach Göppingen.

 
Bittere Niederlage gegen Sindelfingen PDF Drucken E-Mail
Basketball
Geschrieben von: Markos Arapatzis   
Montag, den 12. März 2018 um 09:34 Uhr
Weiterlesen...
Teamfoto Basketball
VfL Sindelfingen - TSG Giengen 88:74
Zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison ging es für die Basketballer der TSG Giengen nach Sindelfingen.Leider fanden die Giengener anfangs überhaupt nicht in die Partie, sodass die Gastgeber schnell mit 12:0 davon zogen. Ende des ersten Viertels wurde es dann etwas besser und es ging mit 16:9 n die erste Pause. Im zweiten Viertel verkürzte Giengen dann den Abstand immer weiter. Kurz vor der Halbzeit konnte sich Sindelfingen aber nochmal entscheidend absetzen. 40:27 hieß es zur Halbzeitpause. Das dritte Viertel fand vor allem in der Offensive beider Mannschaften statt, starken 24 Giengener Punkten standen 31 Punkte auf Sindelfinger Seite gegenüber. Vor dem Schlussabschnitt stand es somit 71:51. In diesem versuchte Giengen nochmal alles, um sich gegen die drohende Niederlage zu stellen. Obwohl das vierte Viertel mit 17:23 gewonnen wurde, stand am Ende ein 88:74 für Sindelfingen.
 
Gute Leistung gegen den Tabellenführer PDF Drucken E-Mail
Basketball
Geschrieben von: Markos Arapatzis   
Montag, den 05. März 2018 um 13:56 Uhr

Weiterlesen...
Teamfoto Basketball
TSG Giengen – KSC Ehingen 58:72

Unter erschwerten Bedingungen, die Schwagehalle war noch nicht komplett verfügbar, trafen die Basketballer der TSG Giengen auf den Tabellenführer vom KSC Ehingen. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel mit vielen Führungswechseln. Ende des ersten Viertels konnte sich Ehingen dann aber etwas absetzen, mit 15:23 ging es in die erste Pause. Dieser Spielverlauf bestätigte sich auch im zweiten Viertel. Ehingen nutzte vor allem die Vorteile unter den Körben und zog mit 19:41 davon. In der zweiten Halbzeit mobilisierte die ersatzgeschwächte Giengener Mannschaft nochmal alle Kräfte. Nach einem ausgeglichenen dritten viertel hieß es 37:59. Das vierte Viertel konnte Giengen mit gutem Offensivbasketball und einer starken Defense mit 21:13 für sich entscheiden. Somit endete das Spiel mit 58:72.
Eine starke Leistung gegen einen Gegner, der nicht umsonst an der Spitze der Tabelle steht.

 
« StartZurück123456789WeiterEnde »

Seite 2 von 9

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.