Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Fußball

Kommende Fußball Termine

 
Fußball


Endlich wieder ein Sieg für die TSG-Fußballer PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Montag, den 29. Mai 2017 um 13:33 Uhr

Nach teils heftigen Niederlagen in den vergangenen Wochen, gelang den Fußballern der TSG Giengen bei hochsommerlichen Temperaturen ein wichtiger 2:1-Sieg bei der zweiten Mannschaft des TV Steinheim. Durch den Auswärtserfolg wäre sogar noch ein einstelliger Tabellenplatz drin, allerdings erwartet die TSG zum letzten Saisonspiel auf dem Schießberg den neuen Meister und Aufsteiger in die Kreisliga A3, den TSV Gussenstadt.

Die Hitze machte allen Akteuren auf und auch neben dem Platz spürbar zu schaffen, der Schiedsrichter unterbrach

 
Wichtige Jugendspiele der TSG PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   
Montag, den 29. Mai 2017 um 12:32 Uhr

Am Dienstag, den 30. Mai 2017 finden auf den Schießberg zwei wichtige Jugendspiele statt. 

 

Die D-Jugend der TSG Giengen hat ihr Entscheidungsspiel um den Aufstieg in der Bezirksliga gegen die SGM Königsbronn/Oberkochen um 18.30 auf den Schießberg.

 

Um 19.00 spielt die C-Jgd. des Juniorteams Brenztal unter der Federführung der TSG Giengen gegen Heidenheim 2 um den Einzug ins Pokalhalbfinale! Dieses Spiel findet ebenfalls auf den Schießberg statt.

Beide Mannschaften würden sich über eine starke Unetrstützung freuen!!

 
Komplett neues Führungsteam bei Fußballern der TSG Giengen PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Montag, den 15. Mai 2017 um 15:16 Uhr

Weiterlesen...
HV Fußball 2017

Das neue Führungsteam der Fußballer der TSG Giengen (von links): Alexander Engel, Jugendleiter Roland Weiss, Alexander Schlotz, Daniel Koller, Abteilungsleiter Kevin Jander, Kevin Lindenmaier und Salvatore Salemi.

Zwar sind die Ergebnisse der Fußballer der TSG Giengen in der Kreisliga B5 derzeit alles andere als berauschend, aber zumindest hinter den Kulissen hat sich jetzt wieder vieles zum Guten gewendet.

Nachdem zum Jahreswechsel die komplette vorige Abteilungsführung ihre Ämter zur Verfügung gestellt hatte, stand die TSG abseits des Platzes vorübergehend führerlos da. Kommissarisch übernahmen daher Bernd Kluge (stellvertretender TSG-Vorsitzender) und Marc Bartmann (Kassierer) die vakanten Ämter.

Und nun, bei der Hauptversammlung am vergangenen Freitag, wurde nun das neue Führungsteam von den anwesenden Mitgliedern gewonnen:

 
TSG-Kicker im Heimspiel gegen Eglingen-Demmingen ohne Chance PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Montag, den 15. Mai 2017 um 15:04 Uhr

Nicht mehr viel gelingt den Fußballern der TSG Giengen in der zu Ende gehenden Kreisliga B5-Saison. Auch gegen Eglingen-Demmingen setzte es eine hohe 2:7-Niederlage.

Dabei war das Team von Spielertrainer Didi hochkonzentriert in die Partie gestartet. In den Anfangsminuten wurden wichtige Zweikämpfe gewonnen und sofort auch die eine oder andere Chance herausgespielt. Aus einer resultierte sogleich auch die 1:0-Führung. Nach Flanke von Didi köpfte Alex Engel nach 17 Minuten unhaltbar für den Eglinger Keeper ins Tor ein.

Doch die Freude währte nur Sekunden: schon mit der nächsten Aktion konnte sich der Eglinger Mittelfeldspieler vehement auf Linksaußen gegen drei Giengener Abwehrspieler durchsetzen und zum 1:1 ausgleichen. Und so ging es auch in der Folge weiter. Dreißig Minuten spielte die TSG gut mit, dann übernahm Eglingen-Demmingen komplett das Ruder. Angriff um Angriff rollte aufs Giengener Tor, zur Pause erhöhten die Gäste auf 1:3. 

 
Nichts zu holen in Bissingen PDF Drucken E-Mail
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   
Dienstag, den 09. Mai 2017 um 08:00 Uhr

In allen Belangen unterlegen waren die Fußballer der TSG Giengen beim Auswärtsspiel in Bissingen. Beim 0:6 wirkte das Team in einigen Situationen wie gelähmt und brachte abermals keine gute Leistung auf den Platz.

Eigentlich wollte man ja alles besser machen nach dem schwachen Auftritt unter der Woche gegen Oggenhausen. Doch spätestens nach 15 Minuten Spielzeit konnten alle gemachten Pläne komplett über den Haufen geworfen werden. Nach einer Viertelstunde lag die TSG 0:3 zurück - drei Gegentore, die aus individuellen Fehlern resultierten.

Erst dann zeigte sich das Team um Spielertrainer Didi zumindest in Teilen ebenbürtig. Vor allem defensiv stand man jetzt besser, auch in der Vorwärtsbewegung erspielte man sich einige, wenn auch kaum gefährliche Möglichkeiten. Insgesamt wollte an diesem Tag wenig gelingen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 22

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.