Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Banner
Home Handball

Kommende Handball Termine

 
Handball

 

 



Männer 1 – 07.04.2024: TSG Giengen verliert gegen Heubach PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JR   
Dienstag, den 09. April 2024 um 13:36 Uhr
1. Heubacher Handballverein – TSG Giengen 33:29 (17:15)
 
Am vergangenen Wochenende stand das Duell gegen den direkten Tabellennachbarn Heubach an. Entsprechend motiviert trat man auch die Fahrt an und wollte die leidige Negativ-Serie unbedingt beenden.
Gut vorbereitet startete die TSG in den ersten Minuten ins Spiel. Durch eine gute Abwehrleistung und sauber vorgetragene Angriffe konnte Giengen direkt mit 0:3 in Führung gehen. Doch dann schlichen sich bei den Gästen zunehmend Fehler ein und auch einige 100%ige Chancen wurden ausgelassen. Das nutze Heubach auch für die ersten Treffer ihrerseits und so übernahmen sie nach 15 Minuten zum ersten mal die Führung. Im weiteren Verlauf war das Spiel ein Kopf an Kopf rennen, mit einem etwas besseren Ausgang für Heubach. Somit stand es zur Halbzeit 17:15.
 
FSG 1 - 23.03.2024: FSG grüßt wieder von der Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: KH   
Dienstag, den 26. März 2024 um 22:55 Uhr
FSG Giengen-Brenz – TG Geislingen 36:28

Nach dem Punktverlust im Hinspiel wollte es die FSG im Rückspiel gegen die TG Geislingen besser machen, um sich zwei wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen zu sichern. Zumal der Konkurrent aus WiWiDo im Titelrennen an diesem Wochenende Punkte liegen gelassen hatte. Dies sorgte für einen zusätzlichen Motivationsschub bei den Damen der FSG.
Gleich zu Beginn des Spiels erspielte sich die FSG einen Drei-Tore-Vorsprung. Unkonzentriertes Angriffsverhalten und mangelnde Chancenverwertung führten zu einer fünfminütigen Torflaute der FSG, die Geislingen ausnutzen konnte und zum Ausgleich traf. Die FSG tat sich im Angriff weiterhin schwer und in der Abwehr gab es immer wieder Unstimmigkeiten, sodass die Seiten mit einem Tor Rückstand gewechselt wurden. 
Die Halbzeitansprache war deutlich: Die Mannschaft musste aufwachen und sowohl im Angriff als auch in der Abwehr konzentrierter und entschlossener agieren.
 
FSG 2 - 23.03.2024: Sieg vor heimischen Publikum PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: F2   
Dienstag, den 26. März 2024 um 22:52 Uhr
FSG Giengen-Brenz 2 – SG LTB 26:15 (12:11)
 
 
Am vergangen Samstag empfingen die Damen der FSG Giengen Brenz 2 die SG LTB in heimischer Halle. Mit großer Überzeugung und einer voll besetzten Bank startete unsere Zwoide in die Partie.
Der beginn des Spiels gestaltet sich relativ ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. In der 15 Minute geriet die FSG 2 kurzzeitig in einen 2 Tore Rückstand, den man aber bis zur Halbzeit wieder aufholen konnte und somit ging es 12:11 in die Kabinen.
 
Männer 1 – 09.03.2024: TSG Giengen verliert gegen die TSG Schnaitheim PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JR   
Montag, den 11. März 2024 um 09:57 Uhr
TSG Giengen – TSG Schnaitheim 27:32 (12:16)
 
An diesem Wochenende stand bereits das nächste Derby an. Nach zuletzt zahlreich verlorenen Spielen gab es nun wieder die Chance in der heimischen Halle einen Sieg zu erkämpfen.
Die ersten Minuten des Giengener Spiels waren von vergebenen Chancen gezeichnet. Bereits in den ersten Minuten ließ man zahlreiche Torchancen liegen und lud damit die Gäste zu schnellen einfachen Toren ein. So konnte Schnaitheim direkt mit 0:3 in Führung gehen. Doch dann wurden die Angriffe deutlich besser ausgespielt und sobald man Schnaitheim im Positionsangriff hatte, konnte man auch durch eine gute Abwehrleistung eigene Ballgewinne verzeichnen. Doch ab ca. der Mitte der ersten Hälfte ging im Giengener Angriffsspiel die Konzentration verloren. Zahlreiche einfache Ballverluste führte dazu, dass Schnaitheim den Vorsprung immer weiter ausbauen konnte. Nur ein kurzer Schlussspurt der Hausherren führte dazu, dass man die Pausenführung der Gäste noch auf 12:16 verkürzen konnte.
 
FSG 1 - 02.03.2024: Zwei Punkte im Landkreisderby PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Mittwoch, den 06. März 2024 um 00:12 Uhr
TV Steinheim – FSG Giengen-Brenz  30:33 (16:15)
 
Das erste Tor der Partie warfen die Gastgeberinnen vom Albuch. Die FSG konnte aber sofort nachlegen. In der siebten Minute wurde der Vorsprung der FSG erstmals auf 2 Tore ausgebaut (4:6). Jedoch funktionierte das Zusammenspiel in der Abwehr der FSG nicht optimal und so glich Steinheim wieder aus. In dieser Phase musste die FSG zudem noch eine doppelte Unterzahl überstehen, die zudem mit zwei 7Metern gegen die FSG bestraft wurden. Beide konnten aber entschärft werden und so stand es Mitte der ersten Halbzeit 8:8. Auch nach Umstellung der Abwehr schaffte es die FSG nicht so richtig ihr Tempospiel aufzubauen. Bis zu Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, den Steinheim mit einem Tor Vorsprung (16:15) in die Kabine retten konnte.
 
Männer 1 – 02.03.2024: Niederlage gegen Steinheim 2 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: FG   
Mittwoch, den 06. März 2024 um 00:08 Uhr
TV Steinheim 2 – TSG Giengen 32:26 (17:14)
 
Am vergangenen Samstag hatte die TSG die nächste Möglichkeit ihren Negativlauf gegen die zweite Mannschaft des TV Steinheim zu beenden.
Und die TSG startete auch besser als die letzten Male ins Spiel, weshalb es nach 11 Minuten 6:6 stand. Daraufhin konnte sich die Heimmannschaft aber erstmals mit vier Toren absetzen. Der TSG gelang es im weiteren Spielverlauf immer wieder den Rückstand auf bis zu zwei Tore zu verkürzen. Sobald man jedoch herankam, sorgten unglückliche Fehlwürfe oder einfache Fehler dafür, dass sich der TV Steinheim wieder absetzen konnte. Somit gelang es der TSG nie das Spiel auszugleichen oder gar die Führung zu übernehmen und das Spiel ging abermals mit 32:26 verloren.
 
männliche C-Jugend: MEISTER PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: MC   
Montag, den 26. Februar 2024 um 12:07 Uhr
Weiterlesen...
mJC Meister
Die männliche C-Jugend der JSG Brenztal mit ihren Trainern Niklas und Julian sicherte sich mit einem souveränen 40:14 Sieg über die JSG HDH/Schnaitheim vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksklasse. In der laufenden Runde musste sich das Team bei zehn Siegen nur einmal geschlagen geben.
Glückwunsch Jungs und weiter so!!!
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 190

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz