Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Banner
Home Handball

Kommende Handball Termine

 
Handball

 

 



Handball: Riesenerfolg bei der Bezirkstalentiade PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Julius Gaschler   
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 00:01 Uhr
Weiterlesen...
Großartige Leistung bei der Talentiade!
Marie Brachert, Lara Patti und Rabia Özdemir haben sich im Bezirksentscheid für das Landesfinale am 03. Oktober 2017 qualifiziert.
Beim ''VR-Tag des Talents'' durften Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2006 zeigen was in ihnen steckt. Die HG Aalen/Wasseralfingen organisierte ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder entdeckt werden sollten. Die TSG Giengen schickte drei Mädels, welche sich auch unter die Top 10 im Bezirk qualifizierten.
Unter den Augen der neutralen Sichter Günther Sauer und Peter Bauer wurde bei insgesamt acht Koordinations- und Kraftübungen um wichtige Punkte gekämpft. Im Anschluss wurden die Fähigkeiten beim Handball auf die Probe gestellt.
Unter den zehn gesichteten Talenten waren vier Mädchen, drei davon von der TSG Giengen!!
 
Wir wünschen unseren Mädels viel Erfolg beim Landesfinale!
 
Handball Minis: Minigolf statt schwitzen in der Halle PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Svenja Wiegandt   
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 23:50 Uhr
Weiterlesen...
Minis beim Minigolf
Am vergangenen Montag trafen sich die Minis der Handballabteilung auf dem Schießberg, um ein etwas anderes Training zu erleben. Anstatt wie sonst Montags in der Hohenmemminger Sporthalle Handballtraining mit dem Ball zu haben, stand dieses mal Minigolfen auf dem Plan.
Die Kinder wurden in kleine Teams aufgeteilt und spielten gemeinsam mit den Trainern und Helfern Minigolf. Für einige war es sogar das erste mal Minigolf. Alle Kinder und auch die Trainer hatten sichtlich Spaß an der etwas anderen Trainingseinheit. Als alle die 18 Bahnen erfolgreich geschafft hatten, gab es zur Belohnung bei strahlendem Sonnenschein noch ein Eis.
 

Vor den Sommerferien steht jetzt noch ein Training an und dann verabschieden sich alle in den Urlaub. Nach den Sommerferien geht es, wie gewohnt, Montags von 16:00 – 17:00 Uhr wieder mit dem Training in der Sporthalle in Hohenmemmingen weiter. Alle Kinder von 4-7 Jahre sind herzlich eingeladen bei uns vorbeizuschauen!

 
männliche A-Jugend: Zweiter Platz in Südtirol PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Florian Gebhardt   
Montag, den 10. Juli 2017 um 19:11 Uhr
Weiterlesen...
MJA in Südtirol
Von Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 02. Juli besuchte die männliche A-Jugend der TSG Giengen, wie schon im Vorjahr, den HB-Cup in Sand in Taufers, Südtirol.
Nach einer fünfstündigen Anfahrt baute der erste Bus erst einmal die Zelte auf, und als Abends der zweite Bus nachkam, ließ man gemeinsam den Abend gemütlich ausklingen.
Am nächsten Morgen ging dann das Turnier los. Um 10:00 Uhr bestritten die Jungs ihr erstes Spiel. Man war von Anfang an die stärkere Mannschaft und konnte das Spiel auch souverän für sich entscheiden. Auch das zweite – für den ersten Turniertag schon letzte Spiel – konnte man souverän gestalten und den ersten Tag somit ohne Punktverlust beenden.
 
Volksbank Wanderpokal 2017 PDF Drucken E-Mail
Handball

Weiterlesen...
Volksbank Wanderpokal
Volksbank Wanderpokal 2017

Männer: Samstag, 02.09.

Frauen: Sonntag, 03.09.

 

Einladung/Anmeldung im Anhang

 
Abteilungsversammlung der TSG Giengen Handballabteilung 2017 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Kirsten Heißwolf   
Freitag, den 19. Mai 2017 um 20:41 Uhr
Die Giengener Handballer konnten bei ihrer Hauptversammlung auf ein sportlich interessantes Jahr zurückblicken, das bis zum vorletzten Spieltag den Aufstiegskampf der Herrenmannschaft in der Bezirksklasse und den Aufstieg der FSG Damen in die Bezirksliga beinhaltete.
 
Rückblickend auf das vergangene Jahr musste Abteilungsleiter Hans-Dieter Schübelin sagen, dass die Frauenmannschaft zwar nicht immer ihr Potential abgerufen, ihr Ziel Aufstieg aber dennoch ungefährdet erreicht hat. Auch die Herrenmannschaft machte es bis zuletzt spannend und verpasste leider den Aufstieg in die Bezirksliga, im nächsten Jahr soll der Aufstieg aber erneut in Angriff genommen werden. Die zweite Herrenmannschaft erreichte im ersten Jahr nach dem Aufstieg in die Kreisliga A einen guten 6. Platz und hatte mit dem Abstieg nie etwas zu tun. In der nächsten Saison werden wieder zwei Herren- und auch zwei Damenmannschaften der Frauen-Spielgemeinschaft aus Giengen und Brenz an den Start gehen. Abschließend bedankte sich Hans-Dieter Schübelin bei allen Mitarbeitern, Trainern, Schiedsrichtern und Spielern für die geleisteten Arbeitseinsätze im vergangenen Jahr. Zum Schluss seiner Ausführungen erklärte er noch eine weitere anstehende Veränderung in der Abteilungsleitung. So beendet Jugendleiter Andreas Wiegandt seine Tätigkeit, bleibt der Abteilung aber weiterhin im Hintergrund als Unterstützung erhalten.
 
Jahreshauptversammlung der Handballabteilung PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: HDS   
Dienstag, den 25. April 2017 um 22:54 Uhr

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Handballabteilung am 11.05.2017 Beginn 20:00 Uhr im RSV-Heim in Hohenmemmingen.
 
TOP1) Begrüßung
TOP2) Bericht der Abteilungsleitung
TOP3) Bericht des Jugendleiters
TOP4) Berichte der Mannschaftsverantwortlichen der aktiven Mannschaften
TOP5) Bericht des Schiedsrichterobmannes
TOP6) Kassenbericht
TOP7) Bericht der Kassenprüfer
TOP8) Entlastungen
TOP9) Neuwahlen
TOP10) Verschiedenes
 
Männer 2 - 22.04.2017: ''Zwoide'' siegt im letzten Saisonspiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Sebastian Krehl   
Dienstag, den 25. April 2017 um 22:46 Uhr
Weiterlesen...
Männer 2
SG Bettringen II - TSG Giengen II  24:27 (14:16)
 
Vergangenen Samstag traf die Giengener Zweite in der Bettringer Uhlandhalle auf die SG Bettringen 2. Und obwohl man nur mit einem Rumpfkader auflaufen konnte, lautete die Zielsetzung: „gewinnen und den 6. Tabellenplatz sichern“. Von Beginn an agierte die Giengener Abwehr mit der nötigen Aggressivität, stand kompakt und bat den Bettringern kaum Lücken. Schnell zeichnete sich ab, dass es hier nichts geschenkt geben würde. Und so ging es nach einem engen Schlagabtausch in Halbzeit 1 mit 16:14 für Giengen in die Kabine.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 125

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.