Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Handball

Kommende Handball Termine

 
Handball

 

 



wJB – 27.09.2014: hart erarbeiteter Sieg im ersten Spiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Kirsten Heißwolf   
Sonntag, den 28. September 2014 um 19:14 Uhr
Weiterlesen...
wJB
TSG Giengen - SG Herbrechtingen/Bolheim 15:11 (9:4)
 
Die TSG Mädchen wollten unbedingt mit einem Sieg starten und gingen dementsprechend motiviert in die Partie, doch taten sie sich zu Beginn recht schwer und kamen mit der offensiven Gästeabwehr anfangs nicht zurecht. Und auch in der Abwehr agierte man zu verhalten und so sahen sie sich schnell einem 1:3 Rückstand gegenüber. Danach standen die Giengenerinnen in der Abwehr sortierter, machten im Angriff aber noch zu viele leichte Fehler, so dass es bis zur Mitte der ersten Halbzeit dauerte, bis sie den Ausgleichstreffer zum 4:4 erzielen konnten. Nun waren sie im Spiel, spielten ihre Torchancen klar heraus und hatten sich auch in der Abwehr gut auf ihren Gegner eingestellt. Mit einer sicheren 9:4 Führungen ging es dann in die Halbzeit.
 
Männer 1 – 20.09.2014: Niederlage zum Saisonauftakt PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Drilon Buqani   
Montag, den 22. September 2014 um 16:32 Uhr

Weiterlesen...
Männer 1
TSG Giengen – SG Lauterstein 3   27: 34 (12:18)

In Vollbesetzung und hochmotiviert traten die Hausherren in der Schwagehalle an. Mit dem Pokalsieg beim Heimturnier im Rücken und einer super Vorbereitung ging man mit viel Selbstbewusstsein in das erste Saisonspiel. Jedoch kam alles anders als erwartet für die TSG!
Die ersten zehn Minuten hatten die Gastgeber einfach nicht ins Spiel gefunden und wurden von Lauterstein förmlich überrannt. Viel zu einfach wurde es den Gästen gemacht, die ihre Tore nach Belieben erzielten und das gesamte Spiel bestimmt haben. Das größte Problem der TSG war mit Abstand die Abwehr. Keine Zuordnung, keine Absprache, kein Biss - nichts war vorhanden. Die Gäste gingen somit schnell mit 1:5 in Führung. Doch auch wenn die TSG mal das Tempo anzog kam die mangelnde Chancenauswertung hinzu und ließ den Rückstand nicht wirklich aufholen. Mit einem 12:18 Halbzeitstand ging es dann in die ersehnte Halbzeitpause.
 
mJB – 20.09.2014: Niederlage zu Saisonstart PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Leon Gaschler   
Montag, den 22. September 2014 um 12:49 Uhr
Weiterlesen...
mJB
TSG Giengen – TV Altenstadt 2   29:30 (16:16)
 
Am Samstag, den 20.09 fand der Saisonstart der mJB daheim gegen den TV Altenstadt 2 statt. Durch ungenutzte Chancen und einige Abstimmungsfehler in der Abwehr ging Altenstadt gleich mit 0:4 in Führung. Die TSG konnte sich aber immer wieder fangen und kämpfte sich bis zur Halbzeit zum 16:16 heran.
Auch in der zweiten Halbzeit konnte die TSG sich nicht durchsetzten und musste sich fast immer auf zwei Tore heran kämpfen. Erst in der ''allerletzten Minute'' konnten die Jungs aus Giengen zum 29:29 ausgleichen, bevor sie nach Ablauf der Zeit noch durch einen direkten Freiwurf mit 29:30 verloren.
 
wJC / wJB – 14.09.2014: erfolgreiches Wochenende PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Heike Hüsken   
Montag, den 15. September 2014 um 12:15 Uhr
Weiterlesen...
wJC
Am vergangenen Wochenende nahm die weibliche Jugend B und C der TSG Giengen am vorbereitungs- Turnier in Schnaitheim teil. Die B Jugend trat am Morgen gegen Schnaitheim, Kuchen/Gingen, und Schorndorf an und belegten ohne Punktverlust den 1 Platz. Am Mittag spielte dann die C Jugend. Auch sie gewannen souverän ihre Spiele gegen Schnaitheim, Kuchen/Gingen, Lauter, Brenz und Lorch/Waldhausen und belegten mit 10:0 Punkten den ersten Platz. Zu den besten Spielerinnen des Turniers wurden Klara Riester (B-Jugend) und Annika Hüsken (C-Jugend) gewählt.
 
TSG Giengen gewinnt Volksbank-Wanderpokal PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Jochen Karow   
Mittwoch, den 10. September 2014 um 12:50 Uhr
Weiterlesen...
Turnier 2014
Die Handballer der TSG Giengen und die Handballerinnen der SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch gewannen den Volksbank-Wanderpokal beim Turnier in Giengen.

Beim Herrenturnier erreichten in Gruppe 1 die SG Ober-/Unterhausen II vor der TSG Giengen das Halbfinale. In Gruppe 2 setzte sich Titelverteidiger HSG Langenau/Elchingen II vor der SG Ober-/Unterhausen I durch.
Im ersten Halbfinale standen sich somit beide Mannschaften der SG Ober-/Unterhausen gegenüber. Dieses „Trainingsspiel“ konnte schließlich die zweite Mannschaft mit 14:11 für sich entscheiden.
Im zweiten Halbfinale setzte sich die gastgebende TSG Giengen mit 13:6 recht deutlich gegen die HSG Langenau/Elchingen II durch.
 
Bildergalerie Männerturnier PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Jochen Karow   
Mittwoch, den 10. September 2014 um 12:45 Uhr

Weiterlesen...
Bilder Turnier 2014

 
Bildergalerie Frauenturnier PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Jochen Karow   
Mittwoch, den 10. September 2014 um 12:44 Uhr

Weiterlesen...
Bilder Turnier 2014

 
« StartZurück51525354555657585960WeiterEnde »

Seite 53 von 130

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.