Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Home Handball

Kommende Handball Termine

 
Handball

 

 



wJA – 02.10.16: knappe Niederlage beim Meisterschaftsmitfavoriten PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Kirsten Heißwolf   
Montag, den 03. Oktober 2016 um 14:13 Uhr
Weiterlesen...
wJA
HSG Oberkochen/Königsbronn – TSG Giengen  27:26 (15:13)
 
Am vergangenen Sonntag trat die weibliche A-Jugend der TSG Giengen zu ihrem ersten Auswärtsspiel in Oberkochen an. Gegner war die HSG Oberkochen/Königsbronn, die in der HVW-Quali knapp gescheitert waren und die Giengenerinnen in einem Vorbereitungsspiel deutlich deklassierten, weshalb unsere Mannschaft mit gemischten Gefühlen an den Start ging.
Doch die Giengenerinnen waren gut auf ihren Gegner eingestellt und kamen prima ins Spiel, so dass sich von Beginn an ein offener Schlagabtausch entwickelte. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, allerdings mussten die Giengenerinnen anfangs immer einem Vorsprung der Gastgeberinnen hinterherlaufen. So dauerte es bis zum 11.12 in Minute 22 bis die TSG Mädchen erstmals in Führung gehen konnten. Da – im Gegensatz zu ihren Gegnerinnen - leider immer wieder klare Torchancen liegengelassen wurden, konnten sich die TSG-lerinnen nicht absetzen, sondern mussten nach dem Führungstreffer ständig den Ausgleichstreffer hinnehmen. Zwei leichte Ballverluste auf Seiten der TSG-lerinnen kurz vor der Halbzeit ermöglichten sogar den Gastgeberinnen den erneuten Führungstreffer und den Treffer zum 15:13 Halbzeitstand.
 
mJC -24.09.2016: Misslungener Saisonstart PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Gabi Kordon   
Donnerstag, den 29. September 2016 um 15:14 Uhr
Weiterlesen...
mJC
TSG Giengen – TV Brenz 25:28
 
TV Brenz hieß der Gast im ersten Spiel der neuen Saison. Von Beginn an, schien es so, als hätten die Jungs noch die klaren Siege der letzten Saison gegen Brenz im Kopf. Viele Abspielfehler und unnötige Ballverluste nutzte der Gegner rigoros aus. Giengen dagegen versäumte es von Anfang bis zum Ende des Spiels, Ihre Chancen konsequent zu nutzen. So gestaltete sich die Partie bis kurz vor der ersten Halbzeit recht ausgeglichen. Jetzt machte sich der kleiner Spielerkader der TSG und das verletzungsbedingte Fehlen von Tobias Kordon bemerkbar. Die Konzentration ließ immer mehr nach, zu den Abspielfehlern kamen nun auch noch Unachtsamkeiten in der Abwehr hinzu. Brenz konnte so bis einen 5 Torevorsprung heraus spielen. Endlich ging ein Ruck durch die Mannschaft, die TSG hatte nun Ihrer beste Phase und kam bis auf 2 Tore heran. Es schien als könnten die Jungs das Ruder nochmals herumreißen. Ab urplötzlich machte man die gleichen Fehler wie zu Beginn der Partie, Bälle wurden leichtfertig dem Gegner in die Hände gespielt und in der Abwehr füllte sich keiner für irgend jemand zu ständig. So müssen die Jungs letztendlich eine 25:28 Auftaktniederlage hinnehmen.
 
mJB – 24.09.2016: Niederlage beim ersten Heimspiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Patrick Weller   
Donnerstag, den 29. September 2016 um 15:10 Uhr

Weiterlesen...
mJB
TSG Giengen – SG Herbrechtingen/Bolheim  24:31(13:17)

Am vergangenen Samstagnachmittag trafen die Jungs der mJB gleich zum Saisonauftakt auf die Nachbarn der SG Herbrechtingen-Bolheim. Von Anfang an war klar, dass es mit dem kleinen Kader von nur 8 Jungs kein leichtes Spiel gegen die SHB werden würde, die mit einer vollen Bank angereist war. Die ersten Spielminuten waren ein Kampf auf Augenhöhe. Zur 9. Minute stand es 7:7, jedoch konnte sich Herbrechtingen anschließend mit einer 4-Tore-Serie einen kleinen Vorsprung erspielen. Bis zur Halbzeit konnten sie diesen halten und so verabschiedete man sich zur Pause mit 13:17.
 
Einladung zum Abteilungsausflug 2016 PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Hans-Dieter Schübelin   
Dienstag, den 27. September 2016 um 23:35 Uhr
Weiterlesen...
Abteilungsausflug 2016
EINLADUNG zum Abteilungsausflug 2016
 
Samstag, den 08.10.2016
Abfahrt Bus um 16:30 Uhr am Realschulparkplatz
 
Wir fahren zuerst zum Spiel unserer 1. Männermannschaft nach Geislingen gegen den TV Altenstadt und anschließend weiter zum Weingut der Familie Zaiß nach Heilbronn. Dort erwartet EUCH ein reichhaltiges schwäbisches Vesper und natürlich werden wir auch diverse Viertele vom Zaißschen Wein probieren.
 
Anmeldung: entweder telefonisch unter 07322-7999 oder per E-Mail mit Angabe von
Name und Personenzahl an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Alle die einen „Gutschein“ haben sind natürlich unsere Gäste – alle anderen sind mit
€ 15,00 dabei.
 
Die Abteilungleitung freut sich auf eine rege Teilnahme.
 
Männer 2 – 25.09.2016: Erstes Auswärtsspiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Florian Bosch   
Dienstag, den 27. September 2016 um 16:35 Uhr
Weiterlesen...
Männer 2
Heubacher Handballverein IITSG Giengen II  33:16 (15:6)
 
Am vergangenen Sonntag trat die zweite Herrenmannschaft der TSG Giengen zu ihrem ersten Auswärtsspiel bei die zweite Mannschaft des Heubacher Handballvereins an.
Bereits zu Beginn des Spieles ging die TSG mit 3:0 Toren in Rückstand. Die Spieler von Heubach nutzten die einfachen Ballverluste der Giengener Mannschaft und erzielten schnelle Tore, sodass es bereits in der zehnten Minute 5:2 zu Gunsten des Heimvereines stand. Die Männer der TSG fanden selten ein Mittel gegen die offensive Abwehr der Gegner und nutzten die herausgespielten Chancen nicht effizient. Heubach konnte sich hierdurch weiter absetzten und führte zur Halbzeit mit 15:6.
 
mJA – 25.09.2016: Gelungener Saisonstart PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Nico Gauß   
Dienstag, den 27. September 2016 um 16:29 Uhr
Weiterlesen...
mJA
HG Aalen/Wasseralfingen – TSG Giengen 27:43 (16:18)
 
Am vergangenen Sonntag hatte die mJA der TSG Giengen ihr erstes Saisonspiel gegen die HG Aalen/Wasseralfingen. Die Mannschaft der TSG ging mit hohen Erwartungen in das Spiel, kam aber Anfangs der Partie nicht richtig ins Rollen und so führten sie zur Halbzeit nur mit zwei Toren (16:18).
Die Giengener hatten sich für die zweite Hälfte mehr vorgenommen. Diese startete dann mittelmäßig, man konnte die zwei Tore Führung nicht ausbauen. Ab der 36 Minute zog die TSG Giengen das Tempo nochmals an und die HG Aalen/Wasseralfingen konnte diesem nichts mehr entgegensetzten. So bauten die TSG Spieler schnell ihre Führung aus. Das Spiel endete verdient 27:43 für die TSG Giengen.
 
Männer 1 – 25.09.2016: Derbysieg zum Saisonauftakt PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JK   
Montag, den 26. September 2016 um 15:08 Uhr
Weiterlesen...
Männer 1
SG Herbrechtingen/Bolheim II – TSG Giengen  24:27 (11:12)
 
Einen hart erarbeiten - unter dem Strich aber verdienten - Sieg konnte die erste Mannschaft zum Saisonauftakt am vergangen Sonntag beim Derby in der Bolheimer Buchfeldhalle verbuchen.
Dass die Aufgabe gegen die ''runderneuerte'' SHB2 nicht zu einem lockeren Sonntagnachmittag-Spaziergang werden würde, war von Beginn an klar.
Beide Mannschaften starteten sehr nervös und leisteten sich viele Ballverluste. So war es auch nicht zwingend verwunderlich, dass es nach neun gespielten Minuten gerade einmal 2:2 stand. Bis zum 8:8 in Minute 22 wechselte die Führung munter umher. In der Endphase der ersten Halbzeit wirkte die TSG zwar durchaus feldüberlegen, leistete sich jedoch zu viele vermeidbare Fehler. Zudem musste man kurz vor Ende des ersten Durchgangs beim Stand von 11:11 eine empfindliche 2-Min Strafe hinnehmen. Trotz Unterzahl gelang es der TSG in den letzten Sekunden des ersten Durchgangs erneut zum wichtigen 11:12 in Führung zu gehen.
 
« StartZurück51525354555657585960WeiterEnde »

Seite 57 von 166

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz