Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Banner
Home Sportarten Turnen

Kommende Turnen Termine

 
Turnen


Turn-Show der TSG Giengen Turnabteilung | Sa., 27.01.24, 16 Uhr | Schwagehalle PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Christine   
Freitag, den 12. Januar 2024 um 21:35 Uhr

Weiterlesen...
Turn Show

Im neuen Format lädt die Turnabteilung am Samstag den 27.01.2024 zur Turn-Show am frühen Abend in die Schwagehalle in Giengen ein. In einen unterhaltsamen Nachmittag können Sie ab 15:30 Uhr mit einem Sektempfang und einem kleinen Snack starten. Um 16:00 Uhr beginnt die große Show. Ein farbenfrohes und vielfältiges Programm präsentieren die Gruppen Mädchenturnen, Jazz Dance, Wettkampfturnen, Vorschulturnen, Rhythmische Sportgymnastik und Eltern-Kind-Turnen. Lassen Sie sich diese besondere Show nicht entgehen, wir freuen uns auf Sie! 

 

 
Protokoll der Hauptversammlung der Turnabteilung PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Christine Löffler   
Samstag, den 01. April 2023 um 13:53 Uhr

Protokoll der Hauptversammlung der Turnabteilung TSG Giengen

am 24.03.2023 um 20 Uhr in der Stadion- Gaststätte, Werner Briel Stube

Begrüßung durch Kornelia Löffler, der Abteilungsleiterin. Sie freut sich, dass ein paar Leute da sind. Jedoch findet Sie es schade, dass immer weniger kommen

Jahresberichte werden vorgetragen:

    1. Abteilungsleitung: Im neuen Jahr durften wir wieder mit Einschränkungen die Übungsstunden abhalten. Für die Übungsleiter war es ein erheblicher Aufwand die ganzen Vorgaben der Pandemieverordnung zu erfüllen, besonders die Kontrolle über den „Impf- oder Genesenen Status“ 2g+ /2g, die Kontaktverfolgung und das alles mit Maske. Ab Februar 2022 gab es keine Kontaktverfolgung mehr und anschließend fiel die Maskenpflicht und Nachweise des „Impf- oder Genesenen Status“ waren nicht mehr erforderlich – endlich normales Training. Auch sind wir stolz darauf, dass wir wieder ein Eltern-Kind-Turnen unter der Leitung von Vanessa anbieten können. Für die wöchentliche Teilnahme ist eine TSG-Mitgliedschaft des Kindes notwendig. Neben den aktiven Teilnehmern ist die Turnabteilung auch stolz auf seine Organisatoren, Trainer und Helfer. Eine dieser engagierten Personen wurde dieses Jahr zur Ehrungsfeier des Turngaus Ostwürttemberg in der Schranne in Giengen eingeladen und geehrt: Kornelia Löffler. Dank der Aktion am Anfang des Jahres von Rewe „Scheine für Vereine“ durfte sich die Turnabteilung über eine Airtrack-Matte freuen. Bei der zweiten Aktion im zweiten Halbjahr durften wir uns über einen Gitterwagen freuen. Darin können wir zukünftig unsere Airtrackbahn verstauen. Dazu möchten wir allen die uns bei dieser Aktion unterstützt haben danken und hoffen, dass bei der nächsten Aktion wieder fleißig Scheine für Vereine gesammelt werden. Natürlich gab es noch viele weitere Veranstaltung: Halloween beim El-Ki-Turnen, Gaukinderturnfest und der Turn 10 Wettkampf beim Mädchenturnen, Landesqualifikationen und andere Wettkämpfe im Wettkampfturnen weiblich, der Ostwürttemberg Dance Cup beim Jazz Dance in Giengen und Auftritte beim Stadtfest.
    2. Turnrat: Leider war vom Turnrat niemand anwesend.
    3. Fachwarte Kinderturnen / Jazz Dance / Rhythmik / Wettkampf Gerätturnen weiblich

Fachsparte Kinderturnen:

Eltern-Kind-Turnen: Unter Leitung von Vanessa Espinosa gibt es seit Mai 2022 wieder das Eltern-Kind-Turnen. Inzwischen kommen jeden Donnerstag bis zu 20 Kinder mit Eltern oder Opas/Omas in die TSG Halle. An verschiedenen Stationen können die Kinder klettern, springen, rutschen und toben. Begonnen wird immer mit einem kleinen Bewegungsspiel mit Musik.

Vorschulturnen: Jeden Donnerstag kommen ca. 10 Kinder zum Vorschulturnen in die TSG Halle. Marie Jahraus hat leider im März aufgehört, die Gruppe zu leiten. Vanessa hat zusammen mit Kornelia vorübergehend die Gruppe übernommen. Auch hier wird geklettert, geturnt, gespielt und getobt

Mädchenturnen: Bis zu 25 Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren treffen sich jeden Freitag zum Turnen in der Schwagehalle. Einige haben am Gaukinderturnfest und am Turn10 Wettkampf teilgenommen. Am Ende des Jahres machten wir noch einen Ausflug nach Aalen in die Turni-Tobe-Halle.

Bubenturnen: Leider suchen wir beim Bubenturnen immer noch Trainer und Helfer

Fachsparte Wettkampf Gerätturnen weiblich:

Daten:        Teilnehmerzahl:            23 Mädchen (Jg. 2015 bis Jg. 2003)

Trainer/ Helfer:             2 Trainer und 3 Helfer

Kampfrichter:                12 Kampfrichter (haben nicht alle gewertet 2022)

Trainingszeiten/ -ort:     Schwagehalle

montags Jg. 2011 und jünger: 18:00-19:30

freitags  Jg. 2011 und jünger: 18:30-20:00

montags Jg. 2010 und älter: 17:30 - 20:00

freitags  Jg. 2010 und älter: 17:00 - 20:00

Sonstiges: Wir haben den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Mit nur noch der Hälfte der Turnerinnen und der Trainer. Unsere älteren Mädels haben bereits mit den ersten Wettkämpfen wieder gestartet. Für unsere kleineren startete der erste Wettkampf am 01.10.2022 in Sontheim. Am Stadtfest Giengen hatten wir unseren ersten Auftritt. Wir waren mit den ersten Wettkämpfen zufrieden. Wir können momentan keine weiteren Kinder aufnehmen. Leider wird es immer problematischer genügend Kampfrichter zu haben. Einige werden wegbrechen, da nur die, die dieses Jahr gewertet haben, ihre Lizenz behalten dürfen.

Fachsparte Rhythmische Sportgymnastik:

Im Jahr 2022 haben wir mit insgesamt drei Altersklassen trainiert. Die Rhythmik-Mäuse, das sind unsere kleinsten Gymnastinnen von 4-6 Jahre. Unsere Kids bis 10 Jahre und die Rhythmik-Girls ab 11 Jahre. Jede Gruppe trainiert einmal wöchentlich und neben den Pflichtübungen mit Reifen, Seil, Ball, Keulen, Band und ohne Handgerät macht es uns am meisten Spaß in der Gruppe auf Auftritte zu trainieren.

Wir waren u.a. an der Seniorenfeier der Stadt Giengen und auf dem Stadtfest zu sehen.

Fachsparte Jazz Dance:

Im Jahr 2022 konnte normaler Trainingsbetrieb stattfinden. Es gab vier Gruppen mit ca. 50 Tänzerinnen, wobei sich die Anzahl Tänzerinnen, vor allem im Bereich der Kinder, etwas erholte im Vergleich zum Vorjahr. Die Anzahl Trainer und Helfer blieb konstant bei 8, genauso wie die Anzahl Kampfrichter bei zwei. Showauftritte wie der Maibaumtanz, Stadtfest und Tennisjubiläum konnten abgehalten werden. Im Herbst konnte wieder der Ostwürttemberg Dance Cup in Giengen erfolgreich ausgerichtet werden.

4.Kassenwarte: Der Kassenbericht vom Jahr 2022 wurde vorgetragen. Die Turnabteilung verzeichnet dieses Jahr ein Minus, da der Zuschuss von 2022 erst 2023 angekommen ist und die Steuer von 2020 erst im Jahr 2022 abgezogen wurde.

5. Kassenprüfer: Die Kassenprüfer bestätigen eine ordentliche Kassenführung und Herbert Alka nimmt die Entlastung der Kassenwarte vor

6. Die Vorstandschaft wurde von Marc Bartmann vertreten. Er ist froh, dass wieder alles normal läuft. Die große Befürchtung ist nicht eingetreten, dass es einen großen Schwund an Trainern und Teilnehmern gibt. Er findet es schön, dass die Hallen wieder voll sind und es wieder Ziele für Wettkämpfe und Auftritte gibt. Ebenfalls erwähnt er, dass es Gespräche darüber gibt, dass die Trainer mehr entgeltliche Unterstützung bekommen sollen. Dieses Jahr wird es wieder ein FSJ`ler geben. Dieser ist 2/3 für die Schule und zu 1/3 für den Verein da. Die Vorstandschaft, schaut, dass es noch einen 2ten FSJ’ler geben wird. Zum Schluss bedankt er sich über die schnelle Rückmeldung der Umfrage über den Verein und der Vorstandschaft

Entlastung vom Vorstand Marc Bartmann durchgeführt – alle wurden einstimmig entlastet.

Wahlen: Leider hören Reinhold und Jessica im Turnrat auf. Wir bedanken uns für eure Jahre in der Turnabteilung.

    1. Abteilungsleitung Kornelia Löffler und Stellvertreter Christine Löffler wiedergewählt
    2. Kassenwarte Birgit Rochau und Stellvertreter Ramona Wieland wiedergewählt
    3. Schriftführer: Amt aktuell nicht besetzt
    4. Fachwart Wettkampf Gerätturnen weiblich Lara Henne, Rhythmische Sportgymnastik Michaela Szaszur und Jazz Dance Carolin Mack wiedergewählt, Kinderturnen ist derzeit nicht besetzt
    5. Turnrat: Folgende Personen wurden zum Turnrat gewählt: Andres Keller und Jennifer Reisinger auf zwei Jahre und Marcus Mühlberger auf ein Jahr
    6. Kassenprüfer Herbert Alka und Rebekka Thumm wiedergewählt

Verschiedenes:

    1. Änderung Turnabteilungsordnung: Leider war es der Turnabteilungsleitung nicht möglich in der kurzen Zeit den neuen Paragraphen fertig zu stellen und wurde somit auf nächstes Jahr verschoben. In dem neuen Paragraphen soll ein neues Organ eingeführt werden: Ein Team aus jüngeren Leuten, die in die Turnabteilungsvorstandschaft reinschnuppern dürfen, sich um Social Media und Internetauftritten kümmert, eigene Projekte ins Leben rufen soll und die junge Stimme in der Vorstandschaft der Turnabteilung sein soll.
    2. Terminkalender für das Jahr 2023 wurde vorgestellt.
    3. Team Wear: von mehreren Gruppen wird nach der Turnabteilung Team Wear gefragt. Wir werden dieses Jahr wieder eine anbieten.
    4. Turn Show: Die Abteilungsleitung hat nach einem Stimmungsbild gefragt. Alle sind der Meinung, dass wir die Turn Show nicht mehr in dem Umfang wie bisher abhalten können. Es fehlen die Helfer (seitens der Eltern) dazu. Jedoch ist es für einige Kinder die einzige Plattform um sich darzustellen. Die Idee kam, dass es eine Turn Show geben soll, jedoch einfacher. Eventuell ohne Motto und weniger Verkauf. Die einzelnen Gruppen sollen nachfragen ob die „Zuschauer und Helfer“ Interesse für eine Turn Show haben. Kornelia fragt bei der Stadt nach, ob bevorzugt an einem Samstag am 20./22. Oder am 27./28. Januar 2024 die Schwagehalle frei wäre.

Schlusswort der Abteilungsleiterin: Sie freut sich, dass weiterhin so viele an Bord sind und ist froh, über die Mitarbeit und Unterstützung.

Ende: 20:55 Uhr

Protokoll: Christine Löffler, 01.04.2023

 
Hauptversammlung der Turnabteilung am 24.03.2023 um 20:00 Uhr PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Christine Löffler   
Mittwoch, den 01. März 2023 um 09:40 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde der Turnabteilung,

um das Jahr 2022 zu einem guten Abschluss zu bringen, laden wir hiermit alle herzlich ein zur:

 

Hauptversammlung der Turnabteilung

am Freitag, den 24. März 2023 um 20:00 Uhr

in der Werner Briel Stube, TSG Stadion

Tagesordnung:

   1. Begrüßung

   2. Berichte

          - Abteilungsleiter

          - Turnrat

          - Fachwarte Wettkampf Gerätturnen weiblich / Jazz Dance / Rhythmik /
            Kinderturnen

          - Kassenwart

          - Kassenprüfer

   3. Entlastung von Abteilungsleitung und Kassenwarten

   4. Aktualisierung der Abteilungsordnung

   5. Wahlen

          - Abteilungsleitung

          - Kassenwarte

          - Kassenprüfer

          - Schriftführer

          - Turnrat

          - Fachwarte

   6. Verschiedenes

 

 
Hauptversammlung der Turnabteilung am 14.10.2022 um 20:00 Uhr PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Christine Löffler   
Freitag, den 16. September 2022 um 19:55 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde der Turnabteilung,

um das Jahr 2021 zu einem guten Abschluss zu bringen, laden wir hiermit alle herzlich ein zur:

Hauptversammlung der Turnabteilung

am Freitag, den 14. Oktober 2022 um 20:00 Uhr

in der Stadion-Gaststätte

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Berichte

- Abteilungsleiter

- Turnrat

- Fachwarte Wettkampf Gerätturnen weiblich / Jazz Dance / Rhythmik / Kinderturnen

- Kassenwart

- Kassenprüfer

3. Entlastung von Abteilungsleitung und Kassenwarten

4. Verschiedenes

 
Eltern-Kind-Turnen startet wieder am 05.05.2022 PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Kornelia   
Dienstag, den 03. Mai 2022 um 19:35 Uhr

Die Turnabteilung bietet wieder ein Eltern-Kind-Turnen an. Wir starten immer donnerstags ab 05.05.2022 um 15:30 Uhr in der TSG Halle. Die Turnstunde endet um 16:30 Uhr. Alle Kinder ab einem Alter von 1,5 Jahren bis 3 Jahre mit einem (Groß-)Elternteil sind herzlich willkommen. Es darf gern einmal rein geschnuppert werden. Die Übungsleiterin Vanessa Espinosa freut sich auf euer Kommen. Für die wöchentliche Teilnahme ist eine TSG-Mitgliedschaft des Kindes notwendig.

 
Protokoll der Hauptversammlung der Turnabteilung am 10.09.2021 in der Stadion-Gaststätte PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Christine Löffler   
Freitag, den 17. September 2021 um 10:37 Uhr
  1. Begrüßung durch Kornelia Löffler, der Abteilungsleiterin. Sie hätte die Versammlung gern online gemacht, jedoch hätte es bezüglich der Wahlen einige Hürden gegeben. Sie freut sich, dass einige Anwesend sind und wünscht sich, dass alle weiter machen, in diesen schwierigen Zeiten.
  2. Jahresberichte werden vorgetragen:
    1. Abteilungsleitung: Im Jahr 2020 konnten wir unsere Turn-Show mit vollem Erfolg abhalten. Jedoch mussten wir auf Grund der Covid 19 Pandemie bereits unsere Hauptversammlung verschieben, sowie alle unsere Trainingseinheiten einstellen. Nach den Sommerferien haben wir ein Hygienekonzept entwickelt und haben mit den älteren Kindern (ab 6 Jahre) wieder begonnen. Leider nicht lange genug und wir mussten wieder alles einstellen. Einige Gruppen haben zum Jahresende dann mit Videos und Online Training begonnen.
    2. Turnrat: Dieses Jahr wurde nichts herangetragen. Somit geht der Turnrat davon aus, dass alles gut lief.
    3. Fachwarte Kinderturnen / Jazz Dance / Rhythmik / Wettkampf Gerätturnen weiblich

Fachsparte Kinderturnen:

Eltern-Kind-Turnen: Im ElKi gab es keine Aktivität während der Corona Pandemie. Die beiden Trainerinnen stellen ihre Tätigkeiten ein. Es gibt ca. 5-6 Anfragen bzw. Aufnahmen auf die Warteliste. Diesen Personen wurde der aktuelle Stand mitgeteilt.

Vorschulturnen: Beim Vorschulturnen gab es während der Covid 19 Pandemie keine Aktivitäten. Leider sind wir auch hier auf der Suche nach einer neuen Übungsleiterin.

Mädchenturnen: Im Januar haben die Mädchen vom Mädchenturnen an der Turnshow teilgenommen. Ihr Thema war die Zukunft. Bis März konnten wir bis zum Lockdown trainieren und im September unter Coronabedingungen für 1 Monat das Training wieder aufnehmen.

Bubenturnen: Das Bubenturnen hat am Anfang des Jahres zum ersten Mal stattgefunden. Leider konnte es nur 3-mal durchgeführt werden, bis es zum Lockdown kam. Während der Epidemiezeit wurde das Turnen nicht wieder aufgenommen und es ist fraglich, ob es wieder sattfinden wird.

Fachsparte Wettkampf Gerätturnen weiblich:

Teilnehmerzahl:           39 Mädchen (Jg. 2015 bis Jg. 2000)

Trainer/ Helfer: 3 Trainer und 12 Helfer

Kampfrichter:               12 Kampfrichter

Trainingszeiten/ -ort:     Schwagehalle

montags / mittwochs Jg. 2011 und jünger: 17:30 - 19:00

montags Jg. 2010 und älter: 18:30 - 20:30

mittwochs Jg. 2010 und älter: 18:15 - 20:00 (seit August 2021 gekürzt/gestrichen)

freitags Jg. 2010 und jünger: 17:00 - 18:30

freitags Jg. 2009 und älter: 18:00 - 20:00

Sonstiges: Seit dem 13. März 2020 mussten wir das Training, auf unbestimmte Zeit, wegen der Corona Pandemie unterbrechen. Eine Wiederaufnahme des Training Betriebes gestaltete sich als äußerst schwierig. Einen Versuch zur Wiederaufnahme starteten wir 14 Tage nach den Sommerferien 2020 mit einem Krafttraining, was aber leider nur wenige Wochen möglich war. Seit den darauffolgenden Schließungsschritten haben wir die Wiederaufnahme des Trainings nicht mehr versucht und werden am 03.09.2021 ausführlich darüber diskutieren ob und wie wir das Training wieder starten können.

Zukunftsaussicht: Im Moment sind es nur 4 Trainer/Übungsleiter und der Start in das Training wird sich in Oktober verschieben.

Fachsparte Rhythmische Sportgymnastik: Im März 2020 haben insgesamt 17 Gymnastinnen sehr erfolgreich am Gaufinale Einzel und Mannschaft der Wettkampfgymnastik des Turngaus Ostwürttemberg teilgenommen. Aufgrund des Lockdowns haben wir ab April ein wöchentliches Video-Training für alle Kinder angeboten. Im Oktober durften wir dann für einen Monat wieder in der Halle trainieren und haben in zwei Gruppen mit den Mädchen Training am Platz, also auf einer mitgebrachten Gymnastikmatte, gemacht.

Zukunftsaussicht: Es sind zwar weniger Trainer/Helfer jedoch beginnt das Training bereits am 17.09.2021 wieder.

Fachsparte Jazz Dance: Vor dem Lockdown Anfang des Jahres starteten wir mit ca. 55 Tänzerinnen mit vier Gruppen. Leider konnten auf Grund der Corona Lage keine Wettkämpfe, Showauftritte, Ausbildungen oder Schulungen stattfinden. Wir waren froh, dass unsere Turnshow noch stattfinden konnte. Die einzelnen Gruppen haben zum Teil online Trainings abgehalten oder haben sich außerhalb der Halle getroffen, um den Kontakt nicht zu verlieren. Leider gab es aber doch einen deutlichen Schwund an Teilnehmern. Die kompletten Auswirkungen werden sich erst zeigen, wenn wieder normaler Trainingsbetrieb stattfinden kann.

Zukunftsaussicht: Nach den Sommerferien beginnt der Trainingsbetrieb wieder. Ab Oktober gibt es eine neue Gruppe – die Minis werden geteilt.

  1. Kassenwarte: Das schwierige Jahr war erfreulich für die Kassen: kaum Ausgaben, dafür hatten wir noch die Turn-Show und wir haben vom Hauptverein einen Coronazuschuss erhalten.
  2. Kassenprüfer: Der Kassenbericht wird vorgetragen. Die Kassenprüfer bestätigen eine ordentliche Kassenführung und Herbert Alka nimmt die Entlastung der Kassenwarte vor
  3. Die Vorstandschaft wurde von Marc Bartmann vertreten. Er verkündet ein großes Dankeschön in diesen schwierigen Zeiten. Momentan fehlen dem Hauptverein Neueintritte und die Corona-Auflagen sind zum Teil sehr schwierig und schwer schnell umzusetzen. Die Mitgliedsbeiträge wurden trotz dem Trainingsausfall eingezogen da der Hauptverein eine Reserve benötigt und an die laufenden Kosten denken muss. Jede Abteilung hat einen Zuschuss erhalten um die fehlenden Einnahmen zu kompensieren. Er ist sehr gespannt was die Zukunft bring: wie die neue Corona-Verordnung ist. Die Trainer und Übungsleiter, sowie Helfer sollen sich nicht verunsichern lassen, sondern sich wohl fühlen und es nach bestem Gewissen umsetzen. Der Vorstand wird hinter jedem einzelnen Trainer/Übungsleiter stehen und uns den Rücken stärken.
  4. Entlastung vom Vorstand durch Marc Bartmann
  5. Wahlen:
    1. Abteilungsleitung Kornelia Löffler und Stellvertreter Christine Löffler wiedergewählt
    2. Kassenwarte Birgit Rochau und Stellvertreter Ramona Wieland wiedergewählt
    3. Schriftführer: Amt aktuell nicht besetzt
    4. Fachwart Wettkampf Gerätturnen weiblich Lara Henne, Rhythmische Sportgymnastik Michaela Szaszur und Jazz Dance Carolin Mack wiedergewählt, Kinderturnen ist derzeit nicht besetzt
    5. Turnrat: Alle werden wieder gewählt. Der Turnrat besteht aus Reinhold Haas, Jennifer Reisinger und Jessica Prozmann
    6. Kassenprüfer Herbert Alka und Rebekka Thumm wiedergewählt
  6. Verschiedenes: die neue Halleneinteilung wird noch spannend.
  7. Schlusswort der Abteilungsleiterin: Sie freut sich, dass weiterhin so viele an Bord sind und appelliert nochmals alle, dass wir passende Personen zu den freien Stellen, wie dem Übungsleiter für das Eltern-Kind-Turnen und das Vorschulturnen finden, sowie einen neuen Schriftführer und einen Vertreter für das Kinderturnen.

Ende: 20:45 Uhr

Protokoll: Christine Löffler, 17.09.2021

 
Hauptversammlung der Turnabteilung am 10.09.2020 um 20:00 Uhr PDF Drucken E-Mail
Turnen
Geschrieben von: Christine Löffler   
Montag, den 30. August 2021 um 15:22 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde der Turnabteilung,

um das Jahr 2020 zu einem guten Abschluss zu bringen, laden wir hiermit alle herzlich ein zur:

Hauptversammlung der Turnabteilung

am Freitag, den 10. September 2021 um 20:00 Uhr

Ort wird noch bekannt gegeben

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Berichte

- Abteilungsleiter

- Turnrat

- Fachwarte Wettkampf Gerätturnen weiblich / Jazz Dance / Rhythmik / Kinderturnen

- Kassenwart

- Kassenprüfer

3. Entlastung von Abteilungsleitung und Kassenwarten

4. Wahlen

- Abteilungsleitung

- Kassenwarte

- Kassenprüfer

- Schriftführer

- Turnrat

- Fachwarte

5. Verschiedenes

Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Mit der Anmeldung erhalten Sie die Bekanntgabe des Veranstaltungsortes bzw. den Link für eine eventuelle Online Veranstaltung.

Mit sportlichen Grüßen,

Kornelia Löffler

Abteilungsleitung Turnen

Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz

 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 1 von 8

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz