Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles

Kommende Handball Termine

 
Handball
wJC – 05.10.2019: Niederlage gegen die HSG Bargau-Bettringen PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Svenja Wiegandt   
Montag, den 07. Oktober 2019 um 11:09 Uhr
Weiterlesen...
wJC
HSG Bargau-Bettringen – JSG Brenztal  27:14 (13:3)
 
Auch im dritten Spiel der Saison schaffte die weibliche C Jugend der JSG Brenztal es nicht den ersten Sieg einzufahren.
Im Vergleich zu den bisherigen Spielen war die JSG aber in der Abwehr deutlich stabiler und scheiterte leider viel zu oft im Angriff. Schön ausgespielte Chancen wollten einfach nicht im Tor landen. Aus diesem Grund ging es mit einem Spielstand von 13:3 in die Halbzeit. Der Spielstand spiegelte aber nicht die Überlegenheit der HSG wieder.
 
Männer 2 – 28.09.2019: Sieg im Kreisderby! PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Montag, den 30. September 2019 um 17:42 Uhr
Weiterlesen...
Männer 2
TSG Giengen 2 – Heidenheimer SB 3   32:25 (15:10)
 
Am vergangen Samstag, zu einer für ein Heimspiel recht frühen Stunde, empfing die „Zwoide“ die dritte Mannschaft des HSB zum Kreisderby.
Schon in der Ansprache vor Beginn des Spiels warnte Coach Huth seine Mannen vor dem Gegner und forderte ein konzentriertes Auftreten, stellte jedoch auch fest „schlagen können wir uns nur selbst“. Dementsprechend motiviert gingen die Einhörner auf die Platte. Nach ausgeglichenem Auftakt gelang es den Hausherren sich Stück für Stück abzusetzen. Eine leichte Schwächephase in der ersten Halbzeit begegnete der Trainer mit den passenden Wechseln und einer klaren Ansage, so dass die TSG folgerichtig mit einer 5 Tore Führung in die Halbzeit ging.
 
mJB – 29.09.2019: Knappe Niederlage gegen Aalen PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Svenja Wiegandt   
Montag, den 30. September 2019 um 08:37 Uhr
Weiterlesen...
mJB
JSG Brenztal – Aalener Sportallianz  20:22 (8:13)
 
Hoch motiviert startete die männliche B Jugend der JSG Brenztal in ihr erstes Spiel der Saison. Die Jungs aus Brenz und Giengen wollten trotz der kurzen Eingewöhnungsphase zeigen das sie schon zu einem Team gewachsen sind.
Leider wurde durch eine schlechte Abstimmung in der Abwehr der Anfang der Partie verpatzt. Nach 17 Minuten war der Rückstand mit 7 Toren leider sehr hoch. Doch dann ging ein kleiner Ruck durch das Team. Die Torhüter Leistung wurde immer besser und bis zur Halbzeit schafften die Jungs den Rückstand auf 5 Tore zu verkürzen.
 
wJC – 28.09.2019: Hohe Niederlage im ersten Spiel PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Svenja Wiegandt   
Montag, den 30. September 2019 um 08:34 Uhr
Weiterlesen...
wJC
JSG Brenztal – HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf   11:31 (5:17)
 
Mit einigen angeschlagenen Spielerinnen ging die Weibliche C Jugend der JSG Brenztal am Samstag in das Spiel gegen die HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf.
Von Beginn an sollte zu viel nicht klappen. In der Abwehr waren die Lücken zu groß und im Angriff fiel es den Mädchen sehr schwer gegen die gute Abwehr der Gäste anzukommen. Wenn sie dann mal zu einer Chance kamen war leider zu oft der Pfosten im Weg. Am Ende ging das Spiel verdient mit 31:11 an die Gäste.
 
FSG 1 – 28.09.2019: Zwei Punkte zum Saisonstart PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: DH   
Montag, den 30. September 2019 um 08:29 Uhr
Weiterlesen...
FSG 1
FSG Giengen-Brenz – HSG Oberkochen/Königsbronn 26:22 (18:9)
 
Am vergangenen Samstag startete die erste Frauenmannschaft der FSG Giengen-Brenz motiviert in das erste Spiel der neuen Saison. Die Nervosität vor Spielbeginn war spürbar, denn es sollte natürlich an die gute Leistung der vergangenen Saison angeknüpft werden. Zu Gast waren die Frauen der HSG Oberkochen/Königsbronn.
In den ersten Spielminuten fand ein schneller und torreicher Schlagabtausch auf beiden Seiten statt. Somit stand es nach fünf Minuten bereits 5:4. Durch schöne Zusammenspiele im Angriff und konsequente Arbeit in der Abwehr, schaffte es die Heimmannschaft sich mit einigen Toren abzusetzen. In der 20. Spielminute freute man sich über einen Spielstand von 13:7. Die Spielerinnen der FSG motivierten sich gegenseitig und schafften es, den Abstand bis zur Halbzeit noch auszubauen. Die Mannschaften verabschiedeten sich bei einem Spielstand von 18:9 in die Halbzeitpause.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 224

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz