Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Banner
Home Aktuelles

Kommende Handball Termine

 
Handball
Männer1 - 05.11.2022: Auswärtsniederlage beim Mitaufsteiger PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: FG   
Montag, den 07. November 2022 um 10:29 Uhr
SG Hofen/Hüttlingen 2 - TSG Giengen 30:22 (14:8)
 
Am vergangenen Samstag reiste die erste Herrenmannschaft der TSG zum Auswärtsspiel gegen den Mitaufsteiger SG Hofen/Hüttlingen 2 um trotz angespannter Personalsituation die nächsten zwei Punkte in der Bezirksligasaison zu holen.
Zu Beginn war das Spiel sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften standen in der Abwehr stabil und machten im Angriff wenige Fehler. Nach 16 Minuten führte die Heimmannschaft somit lediglich mit 7:5. Nach einer darauffolgenden Auszeit verlor die TSG allerdings ein wenig den Faden. Im Angriff wurden wieder einmal viele hochkarätige Chancen nicht genutzt und auf der Gegenseite kann die Heimmannschaft immer wieder durch ihre starke zweite Welle zu schnellen und einfachen Toren. Mit einem 14:8 Rückstand ging es folglich in die Halbzeitpause.
 
FSG 2 – 29.10.2022: Zweite Saisonniederlage PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JN   
Mittwoch, den 02. November 2022 um 11:22 Uhr
Aalener Sportallianz - FSG Giengen-Brenz 2    28:17 (11:6)
 
Nach der hohen Niederlage im ersten Spiel der neuen Saison, wollte die Mannschaft mit einem Sieg auf die Heimreise gehen.
Anfangs war das Spiel sehr ausgeglichen und die Frauen der FSG konnten durch schön gespielte Angriffe und eine gut stehende Abwehr in Führung gehen und diese bis zur 18. Minute auch halten, bis sich dann technische Fehler im Angriff eingeschlichen haben und erstmals die Gegnerinnen die Führung übernahmen. Es folgte ein 5 Tore Lauf der Aalener Frauen, wodurch sich der Abstand etwas vergrößerte. Jedoch war die Mannschaft der FSG motiviert und konnte sich nach eigener Auszeit auf 11:7 zur Halbzeit heran arbeiten.
 
FSG Giengen-Brenz 1 – 23.10.2022: Auch gegen Langenau/Elchingen punktelos PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: AS   
Dienstag, den 25. Oktober 2022 um 15:18 Uhr
HSG Langenau/Elchingen – FSG Giengen-Brenz 31:23 (17:10)
 
Nach drei Niederlagen aus drei Spielen sollte am Sonntag endlich ein Sieg erspielt werden. Dafür benötigt es aber eine konzentrierte Abwehr- und Angriffsleistung über die vollen 60 Minuten, was in den letzten Spielen immer wieder vermisst wurde.
Hochmotiviert ging es in die Partie und die FSG konnte den Treffer ersten Treffer erzielen. Leider sollte dies die einzige Führung im Spiel sein. Die Spielgemeinschaft aus Langenau/Elchingen konnte 3 Tore in Folge erzielen. In der siebten Minute konnte die FSG jedoch noch einmal zum 3:3 ausgleichen. Dann verloren die Damen aus Giengen-Brenz komplett den Faden. Im Angriff scheiterten die Damen zu oft an Latte/Pfosten und der Torhüterin und in der Abwehr wurden zu leichte Tore zugelassen. So stand es in der 17. Minute 9:3. Unglücklicherweise verletzten sich in dieser Phase Laura Gerlach und Ina Heißwolf und konnten nur noch sporadisch eingesetzt werden. Die Seiten wurden beim Stand von 17:10 gewechselt.
 
 
Männer 1 – 23.10.2022: Deutliche Niederlage PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JR   
Dienstag, den 25. Oktober 2022 um 15:15 Uhr
TSB Schwäbisch Gmünd 2 – TSG Giengen 38:20 (19:9)
 
An diesem Wochenende hatte man mit der TSB Schwäbisch Gmünd 2 einen starken Gegner vor der Brust. Bereits die beiden Spiele in der letzten Saison in der Bezirksklasse konnte nicht gewonnen werden. Dennoch wollte man sich gut verkaufen und das Spiel so lange wie möglich offenhalten.
Das Spiel startete jedoch überhaupt nicht gut für Giengen. Zahlreiche technische Fehler und Fehlwürfe gaben Gmünd die Chance auf viele schnelle Gegentore. Dies nutzen die Hausherren auch äußert konsequent. Die TSG konnte bereits von Anfang an nicht mit dem hohen Tempo mithalten und musste so schnell abreißen lassen. Bereits nach 30 Minuten stand es daher bereits 19:9.
 
 
FSG1 – 15.10.2022: Die FSG Giengen-Brenz unterliegt im Derby gegen die SHB PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: KH   
Montag, den 17. Oktober 2022 um 11:13 Uhr
FSG Giengen-Brenz  – SG Herbrechtingen/Bolheim   28:34 (14:16)
 
Hochmotiviert gingen die Gastgeberinnen gegen die favorisierten Gäste aus Herbrechtingen/Bolheim an den Start, fanden sofort ins Spiel und konnten sich schnell eine 5:2 Führung herausspielen. In der Defensive hielt man gut dagegen und auch im Angriff konnten sich die FSGlerinnen gute Chancen herausspielen und nutzen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit, beim Stand von 13:10 mussten die Gastgeberinnen in doppelter Unterzahl spielen und da ließen sich die Gäste nicht bitten, konnten diese Phase mit 2:0 gewinnen und auf ein Tor verkürzen. Einige Angriffe mit Ballverlusten und erfolglosen Wurfversuchen auf Seiten der FSGlerinnen ermöglichte der SHB im Anschluss auch den Ausgleich und die erste Führung im Spiel. Beim Stand von 14:16 ging es dann in die Halbzeit.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 254

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz